Blumen

Ich stelle mich meinem Angstgegner „Glasvase“. Also ran an die Blumen, fertig & losdekoriert. Plus: 7 mögliche Wege zu floraler Abwechslung. Oder auch: Ein Richtig oder Falsch gibt es nicht.

11. August 2019
7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Werbung* | Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit *Leonardo.

Was macht man bloß mit einem so schönen Korb voller Blumen? Richtig! Hinein in die Vase, ein tolles Plätzchen dafür finden und sich an dem Anblick erfreuen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin der Meinung, Vasen kann man nicht genug haben. Es gibt so viele florale Schönheiten, und die wollen doch einfach auch ansprechend beherbergt und dekoriert werden.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Wenn ich euch jetzt mit an meinen Vasenschrank nehme, was denkt ihr, wie groß der Anteil an Glasvasen in diesem ist? Genau, die Überschrift dieses Blogposts verrät es. Verschwindend gering! Warum das so ist? Ich hatte bisher ein optisches Problem mit Blumenstengeln. Ja, ich muss jetzt selber schmunzeln, aber ich bin eben ein waschechter Monk. Was für mich optisch gegen den Strich geht, kann ich nur schwer tolerieren. Aber man wächst mit seinen Herausforderungen…

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

…und somit habe ich der Anfrage von *Leonardo eine Chance gegeben, mich mit deren klassisch schönen und zeitlosen Glasvasen floral und dekorativ auszutoben – quasi als meine ganz persönliche Konfrontationstherapie. Hinter so manchem „Kann nicht“ steckt doch manchmal auch ein ganz schön dominantes „Will nicht!“ Also auf zu neuen Vasen-Ufern.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Schlussendlich habe ich meinen Fokus einfach auf das „In-der-Vase“ gelenkt, statt nur und ausschließlich die Stiele wahrzunehmen. Das Arrangieren der bunten Vielfalt in den verschieden großen und geformten Vasen war also definitiv ein für mich gelungenes Ablenkungsmanöver, bei dem ich mich zudem fragte, was eigentlich ein Blumen-Arrangement zu dem macht, was es ist, wie es auf uns wirkt, was es mit uns macht und wie es überhaupt entsteht.

*

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen

Intuition…
…ist ein Teil kreativer Entwicklungen. Lasst euch treiben, entscheidet aus dem Bauch oder dem Moment heraus. Denn ganz wichtig: Beim Blumen arrangieren gibt es kein Richtig oder Falsch.
Three is a party
Man nimmt Arrangements von drei, fünf oder sieben Gegenständen, in diesem Falle Vasen, als harmonischer wahr als Zweier- oder Vierergruppen. Spielt mit Größenunterschieden und verschiedenen Formen, denn so wird euer Arrangement ein spannender Hingucker.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Vasen von links nach rechts: Boccia 20cm, Noble 30cm, Noble 20cm

Verschiedene Etagen und Längen…
…machen Blumensträuße spannender. Man kann bestimmte Blüten dadurch betonen und besonders hervorheben. Diese Art der Zusammenstellung wirkt natürlich, locker, leicht und lebendig. Wenn man genau das Gegenteil bevorzugt, also eine ruhigere Optik, dann entscheidet man sich einfach für dieselben Längen der einzelnen Blumenstiele in der Vase.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Bunt oder aus einer Farbfamilie
Hier entscheide ich auch immer komplett nach Tageslaune, nach Blumensaison und nach der Blumenauswahl. Momentan, also im Sommer, favorisiere ich absolut die eher bunten Sträuße. Das florale Angebot ist unglaublich groß und der Sommer mit allen Eindrücken so herrlich bunt, dass sich dieses in einer wilden Kombination verschiedener Farben in meinen Vasen wiederspiegelt. Auf der anderen Seite liebe ich aber auch das Kombinieren von Blumen aus ein und derselben oder ähnlichen Farbfamilie. Das strahlt für mich absolute Ruhe, Eleganz und Harmonie aus.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Vase: Boccia 15cm

Wild oder geordnet
Schön, dass einfach alles möglich ist. Steckt eure Blumen wild und zufällig kombiniert in die Vase oder gruppiert sie nach Sorten. Besonders Arrangements mit einem Anteil an Feld-, Wegesrand- und Wiesenblumen wirken für mich besonders stark, wenn man die Stiele derselben Art zusammenstellt, statt sie gleichmäßig im Strauß zu verteilen.
Gekauft und gepflückt…
…ist meine liebste aller Kombinationsmöglichkeiten. Jeden Strauß und jeden Kauf aus dem Blumenladen kann man ganz einfach und günstig individualisieren und aufhübschen, indem man sich an der Reichhaltigkeit der wilden Natur bedient. Gräser und Wildblumen sind großartige Partner zu den kultivierten Blumensorten. Diese Kombination versprüht einfach richtig viel Charme. Aber Achtung: Pflückt keine bedrohten oder unter Artenschutz stehenden Pflanzen. Reißt die Blumen nicht achtlos aus der Erde und verhindert, dass die Blume mitsamt Wurzel aus der Erde gerissen wird. Vorsicht auch unbedingt auch vor giftigen Pflanzen.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Vasen oben: Vase: Noble 30x6cm und Noble 25x5cm

Der Solist…
…fristet kein trostloses Dasein, sondern genießt die alleinige Aufmerksamkeit. Er steht für sich und ist einfach ein Star. Sowohl als Vase, als auch in der Vase. Vasen an sich sind schon echte Schmuckstücke. Daher wirken Vasen natürlich nicht nur in der Gruppe, sondern auch allein. Und so ist es auch mit Blumen, Blumengrün oder Gräsern. In schmalen, hohen Vasen kommen solche Solisten besonders gut zur Geltung und finden in diesen das perfekte Gerüst für einen guten Stand.

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Wenn euch die Vasen, die ich hier für meine Ideen verwendet habe, auch gefallen, könnt ihr sie ganz einfach unter den Links oben im Text nachshoppen. Bis zum 31.08.2019 erhaltet ihr mit dem Gutscheincode mammilade10 15 % Rabatt auf eure gesamte Leonardo-Bestellung . Und es gibt noch mehr…

[Bereits beendet!] Ein Instagram Gewinnspiel: Schaut mal bei LEONARDO auf Instagram vorbei: Noch bis heute, dem 11.08.2019, könnt ihr ein Set, bestehend aus einer LEONARDO-Lieblingsvase des Gewinners + ein 3-Monats-Blumenabo von Bloom & Wild, gewinnen.

Was inspiriert euch, wenn ihr eure Blumen arrangiert und dekoriert?
Liebste Grüße zu euch
Julia

 

PINnt MICH gerne für später!
7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com 7 Wege zu floraler Abwechslung und Dekoideen mit Glasvasen | mammilade.com

Disclaimer: Dieser Post enthält Links zu anderen Blogs.
Vor dem aktuellen Gesetz gilt das somit als Werbung. Die mit * markierten Links
führen so meinem Kooperationspartner für diesem Beitrag. Ich zeige und empfehle nur Produkte,
die ich getestet habe und von denen ich zu 100% überzeugt bin.

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  • Antworten elke 16. August 2019 at 20:08

    Hallo Julia,

    oha 🙂 wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, hätte ich sofort ja zu diesen tollen Vasen gesagt.
    Ok, Du hast meinen Nerv getroffen. Ich mag die Stängel auch nicht, aber inzwischen hat sich mein Auge daran gewöhnt.

    Aber dein toller Korb oder was immer das auch ist. sieht so genial aus.
    Darf ich fragen, wo man diesen bekommt.

    Liebe Grüße
    elke von elkeworks

    • Antworten JULIA | mammilade.com 20. August 2019 at 15:44

      Hallo liebe Elke,

      manches ist echt Gewöhnungssache 🙂
      Schön, dass dir der Korb auch gefällt. Den hat mir mein Papa letztes Jahr auf einem Markt gekauft. Halt doch mal bei solchen Korbhändlern die Augen offen <3

      Liebste Grüße
      Julia

  • Antworten Holunderbluetchen 17. August 2019 at 19:20

    Ich liebe Glasvasen !!! Ich habe eher Probleme mit Keramikvasen, weil sie die Blumen nicht in ihrer ganzen Schönheit, also mit Stiel, der ja zur Blüte einfach dazugehört, zeigen. Außerdem sorgt das Glas für wunderschöne Reflexionen uns lässt Blumensträuße leichter, eleganter und moderner wirken 🙂
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    • Antworten Ju Lia 20. August 2019 at 15:57

      Helga,

      wie recht du hast!
      Die bist eh meine Glasvasen-Königin. Keine kann die Blumen darin so gekonnt arrangieren.

      Ich schicke dir ganz herzliche Nordsee-Grüße
      Julia

  • Antworten Tischlein deck dich 20. August 2019 at 15:33

    Daumen hoch für Glasvasen liebe Julia. Ich setze sie auch sehr gerne bei mir zu Hause ein. Nur mit der Reinigung habe ich so meine Probleme. Manchmal geht der Kalkrand nicht mehr richtig weg. Das wird dann schon zur Herausforderung. Oder hast Du einen Tipp? LG Birgit

    • Antworten Ju Lia 20. August 2019 at 15:55

      Liebe Birgit,

      mittlerweile mag ich Glasvasen auch nicht mehr missen.
      Wegen der Reinigung: Bei mir hilft Backpulver super gut. Oder auch mal ein Schmutzradierer.
      Damit bekomme ich die Vasen wieder tipptopp sauber 🙂

      Herzliche Grüße zu Dir!
      Julia

  • Antworten Sandra 4. September 2019 at 13:07

    Ich mag Glasvasen auch wieder sehr. Die Blumen wirken darin immer wunderschön. Toll in Szene gesetzt alles!

  • Antworten Lady Stil 4. September 2019 at 13:09

    Hi Julia,
    du hast mich definitiv inspiriert! Und jaaaa, ich muss gestehen, dass ich auch kaum Glasvasen habe. Wenn, dann sind schon alt und teilweise noch von meiner Mum (und manchmal etwas spülmaschinengeschädigt…. daraus hab ich gelernt 😉 )!
    Liebe Grüße,
    Moni

  • Antworten Susanne | sweetlivinginterior 4. September 2019 at 18:18

    Liebe Julia,

    oha, ich habe beim Lesen Deines tollen Posts jetzt Lust auf ne Glasvase ;-)))
    Aber noch kann ich ja nicht loslegen…

    Viele liebe Grüße
    Susanne

  • Antworten Mika 4. September 2019 at 19:34

    Ein wunderbarer Artikel liebe Julia.
    Ich lasse es immer auf mich zukommen… Blumen kaufen und dann wird arrangiert.
    Glasvasen sind aber leider eher Mangelware🙈

  • Antworten Sabine 4. September 2019 at 20:23

    Hi hi du kleiner Monk 😉 es sieht wunderschön aus, auch die Blumenstängel. Super Ideen

  • Antworten sophiagaleria 8. September 2019 at 22:40

    Huhu liebe Julia, bei Dir sehen selbst die Stängel einfach schön aus!! Und die Vasen sowieso. I like 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar