Blumen DIY Wohnen

Wie du Messingrohre aus dem Baumarkt in filigrane, elegante DIY-Vasen als echte Hingucker verwandeln kannst

8. März 2018

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

[Dieser Beitrag ist in Zusammenerbeit mit EtsyDE zum Anlass des Weltfrauentages entstanden und enthält somit *WERBUNG.
Die Idee, Umsetzung und der Text stammen von mir und sind komplett unbeeinflusst.]

 

Wenn man mir im Baumarkt Zeit schenkt…

Wenn man mir im Baumarkt Zeit schenkt, dann bin ich kaum mehr zu bremsen 🙂 Nicht, was das
Einkaufsverhalten anbelangt, sondern eher bezogen auf all die Ideen, die mir dann so in den Sinn
kommen. Wem geht das noch so? Outet euch doch mal 😉

Mittlerweile gehe ich auch völlig planlos in den Baumarkt – nur auf der Suche nach neuen Inspira-
tionen oder auf der Suche nach einer Lösung für eine vage DIY-Idee. So auch kürzlich geschehen,
als mich EtsyDE* anschrieb, ob ich nicht Lust hätte, anlässlich des Weltfrauentages am 08. März
mir ein hübsches DIY zu überlegen. Natürlich habe ich Lust auf kreative Herausforderungen, und
nach ein wenig Nachdenkerei, Recherche und Beratung im Baumarkt stand mein Projekt fest: Fili-
grane und hübsch geschwungene Vasen aus dünnem Messingrohr.

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

 

Filigrane & geschwungene Vasen aus Messingrohr

Die Materialliste hierfür ist denkbar kurz & übersichtlich – auch bezogen auf die Kosten. Für eine
Vase benötigt ihr:

↦   Materialliste   ↤

–   Messingrohr mit dem Durchmesser 4mm und der Länge 1m [Baumarkt]
–   Biegefeder [Baumarkt]
–   ggf. selbsthärtende Modelliermasse
–   ggf. Acrylfarbe

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

Und so geht es…

Schritt 1
Legt das Messingrohr auf eine ebene, kratzfeste Unterlage.
Wenn ihr eine Vorstellung habt, wie eure Vase final ausschauen soll, könnt ihr mit dem Biegen los-
legen: Führt das Messingrohr in die Biegefeder bis zu der Stelle, an der ihr das Rohr verbiegen wollt.

Tipp:
Je dünner das Rohr, desto leichter lässt es sich biegen, ohne dass es abbricht oder einknickt. In ein
Messingrohr mit 4mm Durchmesser passt nicht jeder Blütenstiel, aber es gibt dennoch eine gute
Auswahl an möglichen Exemplaren, die in der filigranen Vase sehr gut zur Geltung kommen. Wollt
ihr dickere Rohre biegen, dann müsst ihr diese Hohlkörper zunächst komplett mit feinem Vogelsand
befüllen und verdichten. So könnt ihr vermeiden, dass das Messingrohr beim Verbiegen unschön
einknickt oder bricht.

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

Schritt 2
Fasst nun die Biegefeder mit dem Messingrohr im Inneren mit beiden Händen an, übt vorsichtig,
nicht zu ruckartig, Druck auf die Feder aus und biegt das Rohr in die gewünschte Form. Das wieder-
holt ihr so oft, bis eure Vasen-Skulptur für euch fertig ist. Beachtet nur, dass sich so ein Messing-
rohr nicht beliebig wie Gummi verbiegen lässt 😉

Tipp:
Die Biegefeder ist für das DIY in jedem Fall empfehlenswert, da diese ein sicheres und einfacheres
Verbiegen ermöglicht, weil sich die Kraft nicht punktuell, sondern gleichmäßig auf das Rohr verteilt.

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

Tipp:
Ihr könnt Vasen formen, die von alleine stehen, oder aber ihr gestaltet euch mit Modelliermasse
einen simplen Fuß, mit dem auch andere Vasenformen ihre Standfestigkeit erlangen. Nehmt dafür
ein wenig von der Masse, rollt sie zu einer Wurst, drückt den entsprechenden Teil des Messing-
rohres in die Masse hinein und lasst alles zusammen nach Packungsanleitung gut durchtrocknen.
Wer mag, kann den Fuß final auch noch mit Acrylfarbe anmalen.

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

Tipp:
Wenn ihr eine Vase formt, die deren zweites Ende nicht auf ähnlich gleicher Höhe endet, wie die
erste Öffnung, dann müsst ihr dieses natürlich abdichten, damit das Gießwasser nicht flöten geht.
Ich habe das ganz einfach mit Heißkleber gemacht. Spritzt ein wenig in die nicht benötigte Öffnung,
lasst es aushärten und fertig ist die Vase. Füllt nun im dünnen Strahl Wasser aus dem Wasserhahn
in die Vase und dekoriert sie mit einzelnen Blumenstielen oder frischem Grün.

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de

PIN MICH gerne für später!

Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Filigrane DIY-Vase aus Messingrohr | https://mammilade.blogspot.de
Jetzt bin ich echt gespannt:
Wie gefallen euch diese Vasen „mal anders“?
Mehr Nachmach-Ideen für den März, das Frühjahr und Ostern findet ihr HIER.
Habt es fein!Julia
***
VERLINKT MIT
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten fjg gkkreativ 9. März 2018 at 6:44

    Was für eine wunderbare Idee, sehr sehr schön.
    Liebe Grüße
    Gaby

  • Antworten Anonym 9. März 2018 at 7:37

    Das ist eine super Idee und sieht sehr stylisch aus, toll! LG Barbara

  • Antworten Biggiausdemnorden 9. März 2018 at 21:30

    👍🏻Ich bin hin und weg 😍von dieser genialen Idee ! Einfach toll !
    Viele Grüße von Birgit aus…

  • Antworten Unser kleiner Mikrokosmos 13. März 2018 at 7:13

    Hallo Julia,
    zu deinen Vasen kann ich leider nicht viel sagen außer HAMMER. Wie cool ist das denn bitte? Die Vasen sind so ein Hingucker. Wahnsinn. Vielen Dank für diese tolle Idee
    Liebe Grüße
    Silke

  • Antworten Birgit G. 14. März 2018 at 9:15

    Hallo Julia, die Vasen sind toll! Mir hat aber auch ganz schön gut gefallen, was da unter den Vasen war, dieser Tisch oder Anrichte aus Holz. Hast Du den selber gebaut? LG, Birgit

    • Antworten JULIA | mammiladeblog 14. März 2018 at 10:15

      Liebe Birgit,

      danke dir sehr für das Lob!
      Die kleine Bank unter der Vase habe ich gekauft…
      Ist eigentlich eine Kinderbank, aber als Dekobank im Flur macht sie sich auch
      ziemlich gut 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

  • Antworten Johannes 25. März 2018 at 20:42

    Eine wirklich sehr gelungene Seite mit wirklich interessanten Themen und Ideen!!
    Daumen hoch

  • Hinterlasse einen Kommentar