Allgemein DIY GLÜCKblicke KAKAOmomente Pflanzen Wohnen

DIY-Deko-Ideen mit Wollresten und hübschen Verpackungen für die Wand | 12 Wohn-, Deko- und DIY-Einblicke in unseren frühherbstlichen Dienstag im September [12von12]

12. September 2017

Dienstag, 12. September 2017

Einfachster, schneller DIY-Makramée-Wandbehang mit Wollresten - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12

1 Tag in 12 Wohn- und DIY-Bildern
Hallo Dienstag, Hallo Tag zwei nach meiner Finnland-Reise [Bericht folgt, wer aber ein wenig
schauen mag: Auf meinem Instagram-Profil habe ich die Reise ein wenig dokumentiert], Hallo
krankes Mini-Mädchen, Hallo Herbstwetter, Hallo, du recht unspektakulärer Tag und Hallo 5
Lieblinge eines Tages.
Fast hätte ich die 12er-Fotoaktion von Caro heute vergessen und dachte aber auch zeitweise,
was mein Tag euch denn überhaupt Unterhaltenswertes bieten könnte 😉
Aaaber: Ich mag die Aktion und die Herausforderung schlichtweg, nicht nur 12 Bilder eines Tages
zu finden, sondern auch direkt dann darüber zu bloggen und anschließend bei all den anderen
Bloggern vorbei zu schauen 🙂 Private, aber nicht intime Einblicke gewährt zu bekommen, finde
ich immer ganz spannend. Wenn ihr also Freude habt, kommt einfach auf 12 Bilder mit durch
meinen Tag und mit durch unsere Wohnung, denn die Bilder sind recht deko- und diylastig.


Fotoaktion #12von12 - http://mammilade.blogspot.de

Vormittags
wurde langsam in den Tag gestartet, denn – wie geschrieben – ist das Mini-Mädchen krank und daher
nicht im Kindergarten. Wir kuscheln viel, genießen beide unseren Kakao, dekorieren das
Kinderzimmer um, putzen Staub, hören Hörspiele und ziehen uns ehrlich gesagt erst an, als wir den
großen Mini von der Schule abholen müssen 😉

Design-Lautsprecher - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12
Weiße Vintage-Vasen-Sammlung - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12
Deko-Ideen für Kinderzimmer - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12

DIY-Deko-Idee 1

Warum immer nur neu kaufen, wenn es auch kreativ und mit Zweitverwertungen geht? [Liebling 1]
In Tampere war ich an einem Tag im Moomin-Museum und überlegte im Museums-Shop, ob ich
eines dieser großartigen Poster für das Kinderzimmer kaufen sollte. Aber dann sah ich, dass die
Tüten des Shop so großartig dekorativ waren, dass ich es beim Kauf einer Tasse beließ, um dann
zu Hause eben diese Tüte zu zerschnibbeln und in Rahmen zu stecken. Gesagt, getan…
Seit heute zieren diese zwei Bilder das Kinderzimmer. Haltet also mal wirklich Ausschau nach tollen
Papiertaschen, Verpackungen oder auch schön gestalteten Seiten in Magazinen. Auch so manches
Geschenkpapier macht sich äußerst gut hinter Glas.

DIY-Moomin-Bild aus Verpackungsresten als DIY-Kinderzimmer-Deko - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12

Nachmittags

Nach dem Mittagessen und ein paar Keksen aus Finnland bin ich in die Nachbarstadt zur
wohltuenden Krankengymnastik [Liebling 2] gefahren – natürlich ohne Foto-Dokumentation 😉
Anschließend ging es kurz zum Dahlien-Selbstpflückfeld [Liebling 3], bevor ein starker
Regenguss vom Himmel kam. Danach war jeder von uns irgendwie kreativ – sei es bei den
Hausaufgaben, mit den Malstiften oder mit Wollresten aus der Bastelkiste.

Weiße Dahlie - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12
Küchen-Deko - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12
Einfachster, schneller DIY-Makramée-Wandbehang mit Wollresten - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12

Einfachster, schneller DIY-Makramée-Wandbehang mit Wollresten - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12

DIY-Deko-Idee 2

Ja, Makramée und Wandbehänge sind nichts Neues, aber ich mag die Idee, aus hübscher Wolle,
oder in meinem Fall aus Wollresten, einen wirklich easypeasy und dekorativen Wandbehang zu
knoten. Da kann man sich je nach Wunsch austoben und hat im Nu eine neue, kostengünstige
und individuelle Deko „gezaubert“ [Liebling 4].

Einfachster, schneller DIY-Makramée-Wandbehang mit Wollresten - http://mammilade.blogspot.de - Fotoaktion #12von12

Fotoaktion #12von12 - http://mammilade.blogspot.de

Unser Tag ist jetzt definitiv noch nicht vorbei, aber der Rest ist dezent mit dem Fortsetzen des
Streichens der Küchenwand [Liebling 5], mit einem Besuch auf der Hausbaustelle und ganz viel
Gemütlichkeit verplant. Wenn ihr Lust auf mehr Einblicke aus den letzten Monaten habt, schaut
gerne mal unter den folgenden Links vorbei:

2017 –  August  °  Juni °  Mai  °  April  °  März  °  Jan

2016 –  Dez  °  Nov  °  Okt °  Sept  ° Aug ° Juli  °  Juni  °  Mai  °  Apr  °  März  °  Febr °  Jan
2015 –  Dez  °  Nov  °  Okt °  Sept  °  Aug  °  Juli  °  Juni

Liebste Grüße zu euch!
Julia 

***

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

11 Kommentare

  • Antworten Tanja von mx | living 12. September 2017 at 16:23

    Hallo liebe Julia,
    wieder ein schöner Einblick! Und ich freue mich jetzt schon wieder auf Bilder aus dem neuen Heim (hatte ich schon mal erwähnt, oder?) Die Idee mit dem Wandbehang ist so simpel wie genial – sieht wirklich toll aus! Wünsche Dir einen kuschligen Abend und gute Besserung für Deine Kleine!
    Alles Liebe, Tanja

    • Antworten Ju Lia 14. September 2017 at 8:21

      Liebe Tanja,
      da sagst du was!
      An meinem Bautagebuch könnte ich auch mal wieder schreiben… 😉
      Recht hast du!
      Danke dir sehr für die herzlichen Grüße <3
      Julia

  • Antworten Kerstin und ich 12. September 2017 at 17:39

    Liebe Julia, gute Besserung an deine kleine! Aber euer Vormittagprogramm hörte sich super an! Deine DIY -Idee mit der Tüte ist ja genial! Ich werde morgen mal Ausschau halten. Danke für die Idee. Herbstliche Grüße aus dem Hunsrück. Kerstin B.

    • Antworten Ju Lia 14. September 2017 at 8:23

      Liebe Kerstin,
      Danke dir sehr für die lieben Grüße!
      Und ja, auch ich schaue jetzt vermehrt auf hübsche Tüten 😉
      Julia

  • Antworten clara vom tastesheriff 12. September 2017 at 17:41

    Oh liebe Julia, das war aber ein schöner Tag – bis aufs kranke Kind! Gute Besserung.. und ich will auch ne Dahlienwiese ind er Nähe!
    Liebste Grüsse
    Clara

    • Antworten Ju Lia 14. September 2017 at 8:26

      Dann besuche mich einfach 😉 Im Pott ist es echt schön…
      Aber du warst ja kürzlich recht nah… Auf eurer Landreise ins Sauerland.
      Danke dir für dein Mitkommen in unseren Tag!
      Liebste Grüße
      Julia

  • Antworten Yna 13. September 2017 at 9:58

    Hallo Julia,
    Wolle? Gute Idee. Kratzt auch nicht so wie Makramee 🙂 Ach ja und deine rosa Tasse, die steht schon lange auf meiner Wunschliste. Nun gute Besserung ans Kind und dir noch einen schönen Tag,
    Liebe Grüße, Yna

    • Antworten Ju Lia 14. September 2017 at 8:28

      Hallo Yna,
      die Tasse ist ein Mitbringsel aus Finnland…
      Hach, und Wolle… Bei diesem Herbstwetter da Draußen… Passend, oder? 😉
      Ich schicke dir viele Grüße!
      Julia

  • Antworten stadtgarten 17. September 2017 at 5:46

    Vielen Dank für diese schönen und inspirierenden Einblicke!
    Liebe Grüße, Monika

  • Antworten Andrea Karminrot 19. September 2017 at 6:00

    Einfach mal durchhängen… Das tut dem Minimädchen und dir auch gut.
    Die Wollbehangidee gefällt mir. Ist notiert, wird nachgemacht.
    Leider komme ich im Moment nicht so oft dazu über andere und vor allem, meine Lieblingsblogs zu streifen. Das große Leben fordert. Irgendetwas muss ich ändern.
    Schön, daß es beim Haus vorwärts geht.
    Ich hoffe das Minimädchen ist wieder gesund.
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Andrea

  • Antworten Unser kleiner Mikrokosmos 26. September 2017 at 13:49

    Hallo Julia
    dein Wandbehang sieht toll aus. Genauso etwas habe ich auch noch in Planung, bin aber momentan noch nicht dazu gekommen. Danke fürs erinnern…
    Liebe Grüße
    Silke

  • Hinterlasse einen Kommentar