Allgemein GLÜCKblicke Unterwegs

A candy colored weekend | Ein Meer aus Blumen und ein sehr fotogenes Wochenende | Der kreative sisterMAG Workshop in Köln anlässlich der #photokina2016

3. Oktober 2016
PflanzenDEKO  GLÜCKblicke  Unterwegs  Workshop  Bloggerevent
Montag, 03. Oktober 2016

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Ballons

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Rosen | Pastell | Rosé Quarz
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Ballons

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Blumen | Blumenstrauß | Rosen | Nelken | Rosé Quarz

Ein Meer aus Blumen, Ballons, Kreativität,
guten Gesprächen und tollen Menschen

So schaute mein Wochenende in Köln vor etwa 1,5 Wochen aus.
Wenn ich die Fotos hier betrachte, komme ich noch immer ins Schwärmen.
Wie können eine Einladung nach Köln und ein Workshop nur so derart fotogen sein?
Bitte wie detailverliebt, liebevoll und aufmerksam kann man einen gesamten Tag
und einen gesamten Veranstaltungsort gestalten?
Mir kribbelt es förmlich noch immer im ganzen Körper und meine Begeisterung bleibt
ungebrochen, denn das war eine Einladung, die mich so unglaublich optisch, kreativ und
menschlich angesprochen hat, dass ich noch Tage danach durch die Gegend schwebte und
motivierter denn je über einen beruflichen Plan B für mein Leben nachdachte. Aber von vorne…

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Rosen | Photocredit AnnyCK

Wie im Bonbonladen
Ein wahr gewordener Mädchentraum in Bunt

Ende September war ich von dem digitalen Frauenmagazin sisterMAG zu einer Blogger-
Veranstaltung eingeladen. Die zauberhaften Gründerinnen des Magazins Theresa (Thea) und
Antonia (Toni) hatten zusammen mit CEWE  anlässlich der Photokina nach Köln eingeladen.
Zwei äußerst fotogene, kreative Tage mit 3 verschiedenen Workshops und einem Besuch
der Photokina sollten uns dort erwarten. Allein schon das Programm und die Rahmendaten
ließen meine Vorfreude enorm hoch sein. Was dann aber kam und uns schon beim ersten
Betreten des sonnendurchfluteten Innenhofes und Fotostudios studiolichtstraße erwartete,
übertraf komplett meine Vorstellungen. Mein Fotoauge juchzte vor Begeisterung und meine
Kamera sollte nur noch wenige ruhige Minuten für den Rest des Wochenendes bekommen.
Wie in einem wahr gewordenen Blogger-(und Mädchen-)Traum 🙂

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Rosen | Rosé | Rosé Quarz

Das dachten sich bestimmt auch

Julianna von Decouvrirdesign, Emilia von Emilia und die Detektive, Claudi von Frau Liebstes,
Meli von Fräulein Lampe, Vanessa von Frollein Pfau, Keri-Anne von Gingerlillytea, Sara-Jayne
von Keep up with the Jones Family, Linda von Linda loves, Nic von Luzia Pimpinella,
Elodie von Madame
Love
, Caroline von Madmoisell, Marloes von Marloeshi, Maren von
Minza will Sommer, Hannes & Farina von Mister
and Misses Do
, Christin von Pfefferminzgrün,
Barbara von Scrap Impulse, Sabrina von So.Leben.Wir, Sophia von Sophiagaleria,
Mareike Sophie von Sparkle
& Sand
, Patricia & Stefan von The
Kaisers
, Karen von
Travel
Mad Mum
, Selmin von Tweed & Greet und Liz von You & I heart DIY, oder?

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Ballons | Thea Neubauer | Antonia Sutter

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Ballons | Blumen | Tischdeko

Unser Tag im Fotostudio

Neben Ankommen, Sekt mit Zuckerwatte trinken, Schauen, Staunen, Bewundern, Fotografieren,
Zuhören, Reden, Lachen, Lernen, Kennenlernen, Wiedersehen, Essen und Trinken standen
an diesem Tag drei verschiedene Workshops auf unserem Programm: Nach der allgemeinen
Begrüßung und einem entspannten Vortrag von Brittany von The house that Lars built zum
Thema „How I became a blogger and where does the inspiration come from“ gab es für uns
eine Fototour mit mysnaptrip.de durch Köln-Ehrenfeld, eine DIY-Stunde mit Brittany
und Nic von luzia pimpinella und zudem noch einen Still Life Styling & Photography Workshop
mit Anastasia von Stilzitat – ja, der Tag war sehr international und herrlich bunt gemischt.

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | worksheet | Tagesplan
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Ballons | Köln
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Rosen | Blumenstrauß | Stillleben

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Brittany Murphy | Vortrag

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Blumen | Blumenbüffet

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Blumen | Rosen | Rosé | Stillleben | Rosé Quarz

Ganz in meinem Element

fühlte ich mich wirklich den kompletten Tag. So richtig, richtig eingefangen und in einen „Flow“

brachte mich der Workshop mit Anastasia, die ich kurz zuvor in München schon kennenlernen
und bewundern durfte <3 Nach einer Einführung zu den Gestaltungsprinzipien von Stillleben
und der Fotografie durften wir selber kreativ werden. Aus einem enormen Fundus an Requisiten,
Accessoires, Deko-Utensilien und vor allem auch aus einem wunderschönsten Meer an Blumen
durften wir selber ein eigenes Stillleben gestalten und fotografieren. Herrlich!
Wenn man bei der ganzen Auswahl seine Zutaten beisammen hat, konnte man regelrecht
ganz tief und entspannt einsinken in die Aufgabe. Das waren Glücksmomente pur für mich 🙂

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Blumen
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Blumen | Requisiten

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Blumen | Requisiten

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Blumen
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Stillleben | Fotografie | Kamera | Sony

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Stillleben | Fotografie

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Anastasia Benko

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln

Candlelight dinner

Der Tag gipfelte am Abend noch in einen weiteren Höhepunkt:
Zusätzlich zum Meer aus Blumen und Ballons wurde das gesamte Studio in ein Meer aus
Kerzenlicht getaucht. Die vielen, fleißigen und kreativen Hände des Teams gestalteten
im Handumdrehen ein ganz zauberhaftes Ambiente für das gemeinsame Abendessen.
Die Bilder sprechen für sich, oder?

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Luftballongirlande | Candlelight Dinner
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Luftballongirlande | Candlelight Dinner | Tischdeko
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | candy colors | Fotostudio | Studiolichtstraße | Köln | Tischdeko | Candlelight Dinner

Der Besuch auf der Photokina

Nach einer Nacht im Hotel St.Hopper ging es dann für uns auf die Photokina.
Mein persönliches Highlight des Morgens war übrigens die Feststellung, in welchem
wunderschönen Umfeld ich am Abend zuvor überhaupt mein Auto geparkt hatte… Aufgrund der
Dunkelheit und großer Müdigkeit bin ich in Vorfreude auf mein Bett halb schlafend aus dem
Parkhaus in Richtung Hotel gelaufen und aufgrund fehlender Ortskenntnisse und vertrauend auf
mein Navi hatte ich einfach null Ahnung. Am nächsten Morgen lief ich dann bei strahlendem
Sonnenschein zum Parkhaus und stellte fest, dass dieses direkt am Rhein liegt.
Was für ein Anblick! Fast hätte ich die Photokina geschwänzt und wäre dort geblieben 😉

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | Köln | Rhein | Rheinufer | Rheinhafen

Schlussendlich habe ich mich dann aber doch von diesem Anblick und der Vorstellung
eines sonnigen Tages am Rhein lösen können 🙂 Auf der Photokina angekommen starteten wir
unseren Messe-Rundgang mit Cris Santos zunächst natürlich am CEWE-Stand. Ich war wirklich
und ganz unbeeinflusst beeindruckt, wie groß deren Sortiment mittlerweile ist und wie viele
kreative und vor allem auch moderne Fotoprodukte es dort gibt. Im Anschluss daran, zeigte uns
Cris seine Highlights der Photokina. Wir besuchten die Stände vieler bekannter und klassischer
Firmen, bestaunten Fotoausstellungen, Neuheiten, Techniken und Möglichkeiten der Fotografie
in der Zukunft. Für mich als Technik-Horst nicht immer leicht verständlich 😉 Es gibt so
unglaublich viele Möglichkeiten… Daher ist mein Fazit, einfach für sich selbst genau zu wissen,
was man will, was man kann und was man mag. Was bringt es mir, die beste, tollste, teuerste
Kamera zu haben, aber damit nicht umgehen zu können oder gar kein Geschick zu haben?
Mein nächstes Ziel bzgl. meiner Kamera habe ich mir nach den Erfahrungen des Wochenendes
schon gesteckt: Ich will sie einfach noch viel besser kennenlernen und alles aus ihr herausholen.

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | Köln | Photokina 2016 | CEWE
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | workshop | sisterMAG loves CEWE | blogger event | Köln | Photokina 2016 | CEWE | Schwarzweiß

Wieder zu Hause angekommen

war ich noch ganz beseelt, glücklich, dankbar und inspiriert von den gesammelten Eindrücken
und zudem froh, dass ich einen der Teil der Tischdeko und des Blumenmeeres mitnehmen
durfte. Trotz einer Nacht im Hotel und mehrerer Stunden im heißen Auto haben die floralen
Mitbringsel den Transport großartig überstanden, so dass Teile davon selbst heute noch (!!!)
quicklebendig in meiner Vase stehen und mich nachhaltig begeistern.

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | Kuchen | kleiner Rührkuchen mit Himbeeren | Blumenstrauß | Vase

Anastasias Vortrag und Blumenkreationen haben mich sogar derart inspiriert und angeregt, dass
ich, entgegen meiner Liebe für´s eher Minimalistische, mir diesen Strauß selber gebunden habe.
Ein paar der Mitbringsel aus Köln, ein paar Blumenreste von Zuhause, ein paar Fundstücke vom
Wegesrand und fertig war dieses eher opulente „Sträußchen“. Und wisst ihr was? Ich liebe es!

Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | Blumenstrauß DIY | Blumengesteckt | Herbstblumen | Hortensien | Hopfen | Efeu | Fette Henne
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | Blumenstrauß DIY | Blumengesteckt | Herbstblumen | Hortensien | Hopfen | Efeu | Fette Henne | Raumplus | Ligran

Das war durch und durch ein sehr bereicherndes, inspirierendes Wochenende! Auch auf diesem
Wege ein großes Dankeschön an das gesamte sisterMAG-Team und an CEWE für die Einladung,
die großartige Vorbereitung und die detailverliebte, liebenswürdige Durchführung. Kompliment!
Der Photo-Credit für die Bilder 5, 8, 12, 18, 19, 21 liegt bei AnnyCK für sisterMAG.

Startet gut in eure Woche!
Liebe Grüße! Eure Julia

***
Auf der Mammilade|n-Seite des Lebens | Personal Lifestyle Blog | Innenhof | Industriebau | Hinterhof | begrünt | Studiolichtstraße Köln | Fotostudio | Köln

VERLINKT MIT

| FREUTAG | TODAYS FLOWERS | HERZLICH EINGELADEN | GLÜCKBLICKE | SAMSTAGSPLAUSCH | IN HEAVEN | MISS RED FOX | FLOWERDAY |
| SONNTAGSGLÜCK | THROUGH MY LENS | MONTAGSFREUDE | LIFE THRU THE LENSCREADIENSTAG | DIENSTAGSDINGE | SHELFIE BEI KEBO |
| MMI | OUTDOOR WEDNESDAY | THURSDAY FAVORITE THINGS | SKYWATCH FRIDAY | FLORAL FRIDAY | FROH & KREATIV | DECORIZE
| DEKO DONNERSTAG | HERZBLUTPROJEKT |

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

26 Kommentare

  • Antworten Smillas Wohngefühl 4. Oktober 2016 at 5:06

    Wow! Was für ein Post!!! Der sprudelt ja geradezu über vor Begeisterung und Lebensfreude. Man merkt in jedem Wort (und jedem Bild) WIE toll das Wochenende gewesen sein muss! Ich bin ganz neidisch (im positiven Sinne), da wäre ich auch gern dabei gewesen.
    Danke fürs virtuelle Mitnehmen!
    Liebe Grüße
    Smilla

  • Antworten siebenVORsieben 4. Oktober 2016 at 10:22

    Sekt mit Zuckerwatte????
    Aber alles andere klingt ansolut nachvollziehbar. So tolle Fotos, da wäre ich auch im Fotografier-Farb- und Dekorausch gelandet. Und deinen "flow" kann ich absolut nachempfinden.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Antworten Kebo homing 4. Oktober 2016 at 15:07

    Das Wochenende klingt traumhaft, die Location, die Atmosphäre, die Deine Bilder vermitteln, herrlich!
    Magst Du uns nicht ein paar Tricks für Stillleben-Fotografie verraten 😉
    Liebe Grüße,
    Kebo

  • Antworten Annette [blick7] 4. Oktober 2016 at 18:40

    Wahnsinns-Bilder! Sieht echt hammermäßig aus! Da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Und die Blumen erst…………. Liebe Grüße!

  • Antworten fim works Frauke - it's me! 4. Oktober 2016 at 19:55

    Ein wunderbarer Post, liebe Julia!
    Deine Begeisterung ist in jedem Bild, jedem Wort zu spüren. Eine tolle Location, ein wunderschönes Umfeld, alles perfekt, wie mir scheint. Deine Bilder sind herrlich, der Spaß beim Fotografieren ist ihnen deutlich anzusehen.
    Ich bin gespannt auf mehr!
    Liebste Grüße, hab eine schöne Woche … Frauke

  • Antworten RAUMIDEEN 4. Oktober 2016 at 19:58

    Das klingt großartig! Ich habe einige Eindrücke schon auf Instagram bewundert. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du erfüllt zurückgekommen bist!
    Liebe Grüße
    Cora

  • Antworten Sandra [ZWO:STE] 5. Oktober 2016 at 7:37

    Hach.. da hätte mein Herz auch Freudensaltos gemacht.. soviel Liebe, Blumen und Rosa.. Mädchenträume. Manchmal muss das einfach sein. Ich freue mich für dich, dass du zwei so tolle Tage hattest 🙂

    Beim Genuss der Bilder haben wir Daheimgebliebenen ja auch etwas 🙂

    liebe Grüße
    Sandra

  • Antworten Emilia von Wnuck Lipinski 5. Oktober 2016 at 7:45

    Hallo liebe Julia,
    jetzt bin ich wieder fertig mit den Nerven. Beim Anblick der Fotos und deinem Text und der Begeisterung finde ich mich natürlich wieder und kann mich gut erinnern, als ich beim Abendessen ein Völlegefühl hatte – aber nicht vom Essen, sondern von der Flut an Wunderbarem, vor allem der Blumengestecke, der Kreativität, die einen umgab und die Räumlichkeiten sowie die "schillerndbunte" Atmosphäre, die den ganzen Tag dort herrschte.
    Ich drücke mich ein wenig vor dem Post, den ich noch schreiben möchte, da ich mich durch die Bilderflut des besagten Tages noch durchkämpfen muss.
    Ein schöner post von dir mit traumhaften Bildern. Auch das Blumengesteck bei dir zuhause. Ich bin am selben Abend beim Hundespaziergang mit einer Blumenschere in die Natur raus. He He !!!
    Das war wirklich ein inspirierendes Wochenende mit nachhaltiger Wirkung 🙂
    Und es war toll, dich persönlich kennen zulernen.
    Hoffe, wir sehen uns bald wieder.
    Alles Liebe, Emilia

  • Antworten Vintage 5. Oktober 2016 at 11:36

    Wow! Was für großartige Eindrücke! Das hätte mir auch enorm viel Freude bereitet!!
    Aber die zwei Mädels ahben es einfach mega drauf, was Eevnt sund Co. angeht!

    Liebst
    Sylvi

  • Antworten Katies home 6. Oktober 2016 at 10:29

    Schön, schön, schön….man spürt deine Begeisterung durch die Bilder – und die sind alle traumhaft, wunderbar und einzigartig! =DDD
    Liebe Grüße von Katja

  • Antworten Frau Liebling 6. Oktober 2016 at 11:35

    Oh wow, das sieht ja wirklich ganz bezaubernd aus! Die Deko ist ein Traum, die möchte man am liebsten direkt mit nach Hause nehmen! Das war bestimmt ein toller Tag. 🙂

    Liebe Grüße, Judith

  • Antworten Andrea Karminrot 7. Oktober 2016 at 6:52

    Welche Eindrücke! Da wäre ich auch dahin geschmolzen. Wow. Und die Bilder wieder. Ich finde ja, du kannst längst super fotografieren. Du hast auf jeden Fall ein Auge für Motive. Und da kann die Kamera noch so gut sein. Du kannst es längst.
    Liebe Grüße Andrea
    (die neidvoll auf deinen Ausflug blickt)

  • Antworten Carol @Comfort Spring Station 7. Oktober 2016 at 12:42

    Great shots – the event looks so beautifully staged.

  • Antworten Edith Wenning 7. Oktober 2016 at 13:42

    Das hört sich gut an und die Begeisterung überträgt sich durch Deine Worte und Fotos.
    Und der Strauß (und alles andere auch!) ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Edith

  • Antworten Christel Harnisch 7. Oktober 2016 at 16:14

    Boah, was für ein Fundus und welch ein Fotografentraum!! Du Glückliche… bin gerade etwas neidisch ;))
    Wundervolle Fotos liebe Julia ♥…. und das Sträußchen genial!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

  • Antworten Villrose 7. Oktober 2016 at 18:33

    Festive!

  • Antworten kaze 7. Oktober 2016 at 20:25

    Wunderbare Eindrücke und es zeigt mir wiedermal wie grottenschlecht meine Fotos sind!
    Viele Grüße kaze

  • Antworten Denise inVA 7. Oktober 2016 at 21:32

    Greetings Julia, I thank you so much for sharing this amazing weekend with Today's Flowers. You must have had a marvelous time not only because of the event but because of this wonderful photo opportunity. I love all the table settings, the balloons, the pink theme, the flowers. All photos absolutely fantastic!

  • Antworten Yna 8. Oktober 2016 at 8:16

    Hallo liebe Julia,
    ein Fotografinnentraum 🙂 Man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus. So richtig was für Mädchen, oder? 🙂 Da wäre sicher die Eine oder Andere auch gerne dabei gewesen – mich eingeschlossen. Tolle Einblicke. Tolle Deko. Tolle Veranstaltung. Neidisch? Ja, ein bisschen schon :))
    Lieben Gruß, und ein fantastsiches Wochenende, Yna

  • Antworten Sunnys Haus 8. Oktober 2016 at 10:26

    Liebe Julia,
    wow, das war ja wirklich ein Traum ! Und ganz zauberhaft in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Antworten Sylvia Dunn 8. Oktober 2016 at 12:06

    Toller Post und sehr schönes Erlebnis. Behalte es Dir gut in Erinnerung. Herzlichen Gruß Sylvia

  • Antworten Katrin Rembold 9. Oktober 2016 at 8:09

    liebe Julia,
    wow … was für schöne Fotos! Das sieht nach einem wundervollen Tag aus und ich freu' mich riesig, dass du dieses tolle Event bei meiner Blogparade #sonntagsglück verlinkt hast. Danke dafür & hab' einen fabelhaften Sonntag!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

  • Antworten Mersad 10. Oktober 2016 at 9:04

    Absolut Traumhaft. Die Bilder sind fantastisch sowie die Workshops und die ganzen Dekorationen. Besonders gut gefällt mir Bild Nr. 10 wo man beide Stockwerke gut sehen kann. Tolle Perspektive. Danke fürs teilein beim "Through my Lens"

    Mersad
    Mersad Donko Photography

  • Antworten Kristy LifenReflection 11. Oktober 2016 at 2:02

    How beautiful!

  • Antworten Nick V. 12. Oktober 2016 at 20:58

    Fantastic roses. Looks like a very well-organised event.
    Thank you for joining the Floral Friday Fotos meme.

  • Antworten Elke 14. Oktober 2016 at 10:10

    Das war ja ein tolles Blogger-Event und sehr kreativ.
    LG Elke

  • Hinterlasse einen Kommentar