Allgemein KAKAOmomente Pflanzen Wohnen

Hallo Ligran – Mein neues Sideboard, viele Dekoideen und das Wohnzimmer-Makeover ist vollendet

10. August 2016
Wohnen  PflanzenDEKO  KAKAOmomente
Mittwoch, 10. August 2016


Mein neues Sideboard und meine Dekolust

Da ist es nun also: Mein selbstkonfiguriertes, nach persönlichen Wünschen
und Vorlieben angefertigte Sideboard Ligran von Raumplus aus Bremen.
Wie es dazu kam? Teil 1 der Geschichte gibt es HIER.
Während der erwartungsfrohen Wartezeit stieg meine Spannung wirklich enorm an,
denn schlussendlich kannte ich zwar die gewählten Form, die einzelnen Elemente,
Farben, Muster und Materialien, aber das fertige Möbel in seiner Gesamtheit
und das fertige Möbel in unserem Wohnzimmer stehend
konnte und musste ich mir bisher nur vorstellen und erahnen.
Was ist, wenn es mir doch nicht gefällt? Wenn es nicht passt? Und was denkt Herr Mammilade?

Als es aber dann die Treppe heraufgetragen, ausgepackt und an seinem
Bestimmungsort den letzten Aufbauschliff bekam, war ich einfach nur glücklich.
Selbst Herr Mammilade fand ungewohnt begeisterte Worte,
denn Deko und Einrichtungen sind eigentlich nicht seine Themen 😉
Zunächst war ich fast schon zu ehrfürchtig,
um den originalen, puren, reduzierten Eindruck des Sideboards zu verändern.
Aber nach und nach setzte dann eine wirklich enorme Dekolust ein
und ich probierte fast im 2-Tages-Rhythmus neue Spontan-Ideen aus.

Und was ist es nun geworden?

Wie im ersten Teil schon erwähnt, ist mein Ligran der Wahl weiß.
Als kleinen Kontrast dazu ist der gesamte Korpus in einem hellen Grau,
was man in den Tür-Zwischenräumen gut erkennen kann.
Obenauf liegt eine weiße, milchige Glasplatte,
die Fronten sind hellweiß mit einem erhabenen Muster darauf, das sich „Shanghai Schnee“ nennt.
Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich mit der Wahl,
die ich vor allem auch der tollen Beratung vor Ort zu verdanken habe,
denn es bedient mein große Weißliebe, passt ganz wunderbar zur bestehenden Einrichtung
und ist aber dennoch kontrastreicher und definitiv optisch interessanter
als mein bisheriges Besta an diesem Platz im Wohnzimmer.
Wenn ich könnte, würde ich das Sideboard mittig zwischen Sofa und Fenster stellen,
aber durch die vorhandenen Kabelanschlüsse sind wir da leider nicht so flexibel.
Ein tolles „Gadget“ ist auch die Tatsache, dass mein Ligran eine Deko-Rückwand hat,
d.h. ich könnte es auch als Raumtrenner hinstellen und es sähe von allen Seiten hübsch aus 🙂


So, ich lehne mich jetzt entspannt zurück, trinke meinen Kakao, esse ein paar Kekse

und freue mich über mein neues Highlight im Wohnzimmer.
Und euch lasse ich jetzt noch ein paar Bilder und Impressionen da.


An dieser Stelle also ein wirklich aufrichtiges Danke von Herzen
an das großartige Team von Raumplus und an SoLebIch
Danke für diese großartige und unvergessliche Möglichkeit,
mir selbst ein so großartiges, hochwertiges Möbelstück gestalten zu dürfen.

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

17 Kommentare

  • Antworten Sandra [ZWO:STE] 10. August 2016 at 15:47

    Echt richtig schick!
    Das Muster – Shanghai Schnee – bricht den Gesamtlook schön auf, ohne aufdringlich zu sein. Dass du deiner Dekolust stets neu fröhnst, kann ich sehr gut nachvollziehen. 🙂

    Weiterhin viel Vergnügen wünsch ich dir dabei,
    liebste Grüße
    Sandra

  • Antworten Tischlein deck dich 10. August 2016 at 19:23

    Richtig schön und alles sehr stimmig. Bis auf die Hand, die finde ich fürchterlich, sorry. Viel Spaß weiterhin beim Dekorieren und lieben Gruß Birgit

  • Antworten saras dekolust 10. August 2016 at 19:56

    Liebe Julia,
    gefällt mir echt gut, dein neues Sideboard!
    Das Reliefmuster auf den Fronten sieht sehr hochwertig aus und macht das Möbelstück zu etwas ganz Besonderem.
    Dir alles Liebe, Sandra

  • Antworten WIESOeigentlichnicht 11. August 2016 at 8:22

    Es sieht fantastisch aus und passt perfekt in den Wohnraum. Es integriert so gut als wenn es schon immer dahin gehört hätte. Das Frontmuster finde ich ganz bezaubernd – so edel und filigran. Ganz schick!

    Herzlichen Gruß
    Heike

  • Antworten Kulissenbummel 11. August 2016 at 13:26

    Liebe Julia,
    ich wußte doch, dass ich mich auf Dich verlassen kann! Du hast natürlich nicht nur einfach ein neues Sideboard, sondern dann gibt es bei Dir natürlich auch gaaanz viele tolle Dekoideen und Impressionen. Bitte meeeehr, wie mein Sohn sagen würde.
    Alles Liebe,
    Julia

  • Antworten Jeanna 12. August 2016 at 0:00

    That wooden hand is fun and more than a little creepy, lol. Great photos.

  • Antworten Kirstin 12. August 2016 at 4:11

    Sehr, sehr schön. Wenn ich bedenke, wieviele Monate wir durch Möbelgeschäfte und -häuser gezogen sind um DAS weiße Möbel zu finden, das wir praktisch schon fertig im Kopf hatten…
    Dabei wohnen wir in Bremen! Ich werde mir die Firma auf jeden Fall merken.
    LG, Kirstin

  • Antworten Vilt og vakkert 12. August 2016 at 9:31

    Heisann… I was so curious about the names Lia and Besta when I read the comments on Nicks Floral Friday Fotos, because my last name is Lia, and my grandchildren call me Besta!!! I once, loooong time ago, had the plant you present, I think it is calle rotterumpe in Norwegian!!! Have a nice weekend ;:OD)

  • Antworten Andrea Pircher 12. August 2016 at 11:03

    Liebe Julia,
    das sideboard ist total mega schön. Hast du gut zusammengestellt.
    Bei ins trudeln auch schon ganz bald die ersten Möbel ein, bin total aufgeregt.
    Liebst Andrea

  • Antworten Denise inVA 12. August 2016 at 12:01

    Greetings Julia, I always enjoy your photos. Beautiful composition. Thank you for sharing with Today's Flowers. Happy weekend to you 🙂

  • Antworten moni 12. August 2016 at 12:10

    Hallo Julia,
    Du hast ein Händchen fürs Dekorieren. Das neue Möbel sieht nicht nur edel und gut aus, es passt sich auch sehr harmonisch dem Raum an und Du hast es mit wunderschönen Elementen ganz persönlich gestaltet.
    Lieben Gruß
    moni

  • Antworten Carol @Comfort Spring Station 12. August 2016 at 13:03

    beautiful rooms and photos, a wonderful place to relax!

  • Antworten Die Gartenbotschafterin 12. August 2016 at 17:50

    Ha! Was für ein gxxxx Statement! White is the new Black! Wie genial ist das denn?
    Sehr schön! Diese Farben, bzw. Kontraste tun an diesem trüben Tag besonders gut!
    VG Sabine

  • Antworten bettyl-NZ 13. August 2016 at 10:19

    I adore the simplicity of your photos. The white for the background works perfectly.

  • Antworten Lebensperlenzauber 14. August 2016 at 13:48

    Liebe Julia,
    schick sehen sie aus deine Blumengrüße,
    jeder auf seine Art eine Augenweide!!!
    Die Hand mit der Mohnkapsel ist ja auch der Knaller!!!
    Du siehst meine Seele hopst,
    herzliche Grüße
    von Monika*

  • Antworten Villrose 14. August 2016 at 21:28

    Dekorative!

  • Antworten Nick V. 18. August 2016 at 2:07

    Beautifully simple as always, Julia. Love those sunflowers!
    Thanks for joining us at the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution.

  • Hinterlasse einen Kommentar