Allgemein Familienleben Gedanken GLÜCKblicke Pflanzen Wohnen

Kurz & gut | Ein bisschen Wochen-Inventur mit Flieder, Farn, Frühling, Natur & Liebe – Hallo Wochenende!

21. Mai 2016
Gedanken  GLÜCKblicke  Familie  PflanzenDEKO  Wohnen
Samstag, 21. Mai 2016
„Wenn es sich gut anfühlt, Kopf aus!“ 🙂
Ein kurzes, spontanes Intermezzo,
bevor es HIER mit Teil 2 der angekündigten, filzkugeligen Ideensammlung von HIER
und einem Gewinnspiel weitergeht.
Was dazwischen kam?
Eine durchaus fotogene Woche,
die nicht einfach so unter den Foto-Tisch und die Erinnerungs-Kiste fallen sollte 😉
„Die Momente des Tages nicht einfach nur hinnehmen,
ohne darüber nachzudenken.
Hinschauen, wahrnehmen und sie sich bewusst machen“.
Während ich also die letzten Tage so am PC saß und die Fotos der Woche speicherte, war sofort klar:
Die sind zu schade zum Einmotten in der imaginäre Restekiste 😉
Kennt ihr das?
Besonders das Wetter überraschte mich die Woche immer wieder.
Sagten die Medien immer miesestes Wetter voraus, inklusive Regen und Gewitter,
kam es dann doch besser als gedacht.
Es war trockener als gedacht und phasenweise brachen strahlend-blauer Himmel und die Sonne
über uns hervor und präsentierten die Natur in ihrer prachtvollsten Frühlingspracht.
Beinahe täglich hatte ich das Gefühl, die Natür explodiere nahezu.
Die Vögel sangen um die Wette,
die Mücken tanzten
und jede Blüte draußen zeigte sich in aller Größe und Schönheit,
als ob die Natur regelrecht auf- und durchatmen würde.

Lasst euch also mitnehmen auf eine kleine, unchronologische Fotosafari durch unsere Woche,
durch ein paar unserer Alltäglichkeiten und besonderen Momente.

  • GEPFLÜCKT: Frischen Flieder am Feldweg, wo ein einzelner, einsamer Fliederbaum wächst {Bild 1}
  • GEFREUT: Über ein Hortensien-Geschenk und ausdauernde Muttertags-Blumenreste {Bild 2}
  • GEPFLANZT: Eine Menge kleiner Ableger meiner Pilea {Bild 3}
  • GEKAUFT: Neue weiße Tulpen auf dem Wochenmarkt {Bild 4}
  • GESEHEN: Mohnblumen neben unserem Haus {Bild 5}
  • GEROCHEN: Am Flieder im Vorgarten der Nachbarn {Bild 6}
  • GESTELLT: Ein neues Mitbring-Bäumchen des Minis aus dem Wald in frisches Wasser {Bild 7}
  • GENOSSEN: Diese Abendstimmung und den Blick über das Feld {Bild 8}
  • GESESSEN: Auf allen Vieren, um im Wald diesen Farn zu fotografieren {Bild 9} 
  • GEFUNDEN: Überraschungs-Ranunkeln auf dem Wochenmarkt {Bild 11}
  • GELACHT: Bis die Tränen kamen beim Schnick-Schnack-Schnuck-Spiel mit dem Mini {Bild 12}
  • GEWUNDERT: Wie rasant der Dachwurz im Vorgarten wächst {Bild 15}
  • GEGESSEN: Freestyle-Crumble mit Himbeeren, Mango & Zimt-Schokostreuseln {Bild 16}
  • GESTAUNT: Über die Wuchsart des Farn während einer unserer diversen Waldspaziergänge {Bild 17}
  • GEHOFFT: Dass unser großer Baum-Ableger in der Erde gut angeht {Bild 18}
  • GENOSSEN: Ein wundervolles Date mit meinem Mini zum Tornisterkauf, Eis & Pizza essen {Bild 19}
  • GEFREUT: Über gemeinsames Malen und diesen tollsten Liebesbrief von meinem Mini {Bild 21}
  • GEFESSELT: Immer und immer wieder von diesem Abendlicht und unserem Blick übers Feld {Bild 22}
Wie war eure Woche? Erzählt mal!
Ein wundervolles Wochenende für euch!
Herzliche Grüße! Julia
***
VERLINKT MIT
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

36 Kommentare

  • Antworten Ulli von Hej Hanse 21. Mai 2016 at 10:23

    Liebe Julia! Dein blumiger Wochenrückblick gefällt mir sehr. Das intensive Lila des Flieders, ein Traum! Wir haben eine sommerlich mediterrane Woche genossen, herrlich. Jetzt hoff ich, dass wir ein bisschen Sonne mit nach Hamburg mitnehmen können. Schönes Wochenende und liebe Grüße, Ulli

    • Antworten Ju Lia 22. Mai 2016 at 12:44

      Liebe Ulli,

      ich habt es gut…
      Pfingstferien! 🙂
      Dann konserviere die Sonne für uns mit, ja?

      LG Julia

  • Antworten siebenVORsieben 21. Mai 2016 at 18:39

    Schön, schön, schön, schön, ich habe jedes deiner Bilder genossen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Jutta
    (Und Crumble muss ich auch mal wieder machen)

    • Antworten Ju Lia 22. Mai 2016 at 12:45

      <3 <3 <3
      Crumble geht immer 🙂

      LG zu dir!

  • Antworten Babajeza 21. Mai 2016 at 18:45

    Der Flieder … ich kann ihn riechen. 🙂 lg Regula

    • Antworten Ju Lia 22. Mai 2016 at 12:50

      Ich auch 🙂
      Tollster Raumduft…

      LG Julia

  • Antworten Astrid Ka 21. Mai 2016 at 20:05

    Toll, dieses Kinderfoto!
    LG
    Astrid

  • Antworten Andrea Karminrot 21. Mai 2016 at 20:35

    Ach was wieder für schöne Bilder…
    Ich hatte ein wundervolles Wochenende…
    Mal nur mit dem Mann unterwegs zu sein und keinen Zeitdruck zu haben…
    Ich würde mich über ein Treffen wirklich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Antworten Ju Lia 22. Mai 2016 at 12:52

      Ein bisschen Paarzeit ohne Zeitdruck ist echt Gold wert, liebe Andrea!
      Und ja ja ja: Ein Treffen wäre der positivste Wahnsinn 😉
      Bin schon jetzt ganz hibbelig… <3

      LG Julia

  • Antworten HIMMELSSTÜCK | Rahel 22. Mai 2016 at 5:35

    Wie schön deine Woche war! Meine Bilder würden nur von Büroarbeit, Tierarztbesuchen und Rasenmähen erzählen. Also nicht halb so sehenswert!
    Ganz liebe Grüße,
    Rahel

    • Antworten Ju Lia 22. Mai 2016 at 12:53

      Auch gab es doch sicher ein paar fotogene Momente, oder?
      Meine Wäschesäcke habe ich ja auch ganz bewusst nicht fotografiert ;)))

      Liebste Grüße
      Julia

  • Antworten Lea von Rosy & Grey 22. Mai 2016 at 7:53

    Hach, liebe Julia, wie wunderbar!
    Diese Bilder sprühen vor Glück und das steckt richtig an! 🙂
    Einen schönen Sonntag euch noch und liebste Grüße
    Lea

    • Antworten Ju Lia 22. Mai 2016 at 12:54

      Und dein Kommentar sprüht vor Liebenswürdigkeit 🙂
      Danke dafür… <3

      LG Julia

  • Antworten Pia 22. Mai 2016 at 11:05

    Momente des Tages schön geschrieben und die Fotos eine Augenweide.
    L G Pia

  • Antworten Himmel Blau 22. Mai 2016 at 13:31

    Wochen-Inventur…das gefällt mir! Inventur täte hier auch mal gut…ich glaube, ich denke darüber mal nach…;-). Schönen Rest-Sonntag noch…LG Lotta.

    • Antworten Ju Lia 23. Mai 2016 at 9:54

      Danke, liebe Lotta 🙂
      Herzliche Grüße!

  • Antworten Kulissenbummel 22. Mai 2016 at 23:09

    Ach herrlich, all die schönen Blumen! Danke, liebe Julia, dass die Bilder NICHT einfach auf der Festplatte verschwunden sind. Hab eine mindestens genauso schöne Woche – ich freu mich auf neue Bilder.
    Alles Liebe,
    Julia

    • Antworten Ju Lia 23. Mai 2016 at 9:55

      Na, dann halte ich schon mal Ausschau… 😉
      Herzliche Grüße zu dir, liebe Julia!

  • Antworten Heike von WIESOeigentlichnicht 23. Mai 2016 at 7:21

    Guten Morgen Julia,
    was für ein wunderschöner Wochenrückblick. Die mag ich immer so sehr bei dir. ♥ Bei den ganzen traumhaften Bilder wird einen bestimmt erst einmal bewusst man alles erlebt hat in einer Woche. Gerade wenn man durch das Wetter so viel draußen machen konnte. Es hört sich wieder nach einer perfekten Woche bei euch an mit viel Spaß und wunderschönen, einmaligen Momenten. Ich wusste gar nicht das ihr so viele Bilder im Wohnzimmer hängen habt. War total positiv überrascht. Meine letzte Woche war nicht ganz so spektakulär, aber trotzdem sehr schön und der Höhepunkt war gestern. Denn wir hatten unseren ersten Hochzeitstag. ♥

    Ich wünsche dir und deiner Familie eine traumhafte, sonnige und spaßige Woche.
    Herzlichen Gruß
    Heike

    • Antworten Ju Lia 23. Mai 2016 at 9:57

      Deine Worten zaubern mir ein großes Lächeln ins Gesicht, liebe Heike… <3 3 <3
      Spektakulär war unsere Woche ja auch nicht, aber die Schönheit versteckt sich ja oft in den ganz kleinen Dingen 🙂
      Alles, alles Liebe für euch zu eurem allerersten Hochzeitstag!!!
      Mögen noch mindestens 99 weitere folgen… 🙂

      Sei lieb gegrüßt!
      Julia

  • Antworten Margaret Adamson 23. Mai 2016 at 13:22

    All your photographs are great and I particulary love the Liliac adn the white Hydragea. Hope you have a wonderful week.

  • Antworten bettyl-NZ 24. Mai 2016 at 6:42

    Lovely flowers! That little guy's smile is really contagious!!

  • Antworten Nicole B. 24. Mai 2016 at 8:16

    Ein herrlich buntes Durcheinander an wunderbaren Fotos, die wirklich zu schade für die Restekiste sind.
    So erfrischend hast Du sie zusammengestellt, obwohl sie eigentlich nicht zusammen passen, ergeben sie ein wunderbares Bild.
    Der Flieder ist bezaubernd, beim Roggenfeld bekomme ich direkt Niesattacken und Dein Sohn lacht so wunderbar fröhlich.
    Dir einen schönen Dienstag, liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten Mitzi 24. Mai 2016 at 13:33

    Breathtaking, beautiful, stunning…refreshing!

  • Antworten Alexander 26. Mai 2016 at 19:48

    Beautiful flowers and nice sunset captures.

    Have a wonderful weekend!

    Alexander
    Alex's World! – http://alex.kakinan.com

  • Antworten CountryMouse 26. Mai 2016 at 23:24

    Such beautiful flowers and an amazing collection of photos. Very relaxing to look at. Have a great weekend.

  • Antworten Spare Parts and Pics 26. Mai 2016 at 23:57

    Beautiful post… outstanding flower shots!!

  • Antworten Kalantikan 27. Mai 2016 at 1:28

    When i saw those beautiful purple flowers in the bushes in Strasbourg, i thought they are the butterfly bushes, never learned they are the lilacs. I thought lilacs have different structure and lower stems. I wish i knew so i should have smelled it in natural habitat.

  • Antworten PamyLotta 27. Mai 2016 at 8:43

    Liebe Julia,
    Du hast Recht: DIESE Bilder wären wirklich viel zu schade für die Restekiste gewesen… traumhaft schöne Fotos und sie passen zu Deinem Post auch perfekt. Sooooooo toll ♥♥♥

    Einen Baumableger haben wir hier übrigens auch. Eher zufällig und besser gesagt gleich zwei. Im Kompost wuchsen die einfach so…. hatte meine alten Kastanien dort entsorgt. Und weil ichs nicht übers Herz gebracht habe, sie zu "entsorgen" hab ich sie eingetopft, mal sehen, was wir damit noch anstellen.

    Wunderbare Wochenendgrüße,
    Pamy

  • Antworten Denise inVA 27. Mai 2016 at 11:25

    Fabulous post, thank you for sharing this one also. You have an eye for putting together totally stunning photos.

  • Antworten Olivia- Reinvented Collection 28. Mai 2016 at 21:14

    Hi Julia,
    Your photographs are beautiful! Unfortunately, I don't have the translation option to be able to read your blog. Words are not needed to share beauty or appreciation.

    I did figure out your language is German and used a translator online to help me.

    Ich habe herausfinden , dass Sie Ihre Sprache Deutsch ist und online verwendet einen Übersetzer , mir zu helfen .

    wunderschönes Foto. schöne Blumen. Auch mit einer Sprachbarriere, worte sind unnötig von der Schönheit zu schätzen und inspiriert.

    Beautiful photo. Pretty flowers. Even with a language barrier, words are unnecessary to appreciate and inspired by the beauty.

    Thank you for sharing with Thursday Favorite Things link party.

    Danke für mit Donnerstag Favorite Things Link Partei zu teilen.

    Olivia
    Reinvented Collection

  • Antworten Lisa Kerner 28. Mai 2016 at 21:30

    Poppies growing in wheat fields is one of my favorite memories from Germany.

    I love the shot of your son, what a great moment of laughter you caught.

    Lisa @ Life Thru the Lens

  • Antworten jahreszeitenbriefe 29. Mai 2016 at 9:31

    Was für eine schöne Woche ;-). Ich drücke die Daumen für den Baum-Mini! Alte Flieder finde ich auch immer beeindruckend. Lieben Gruß Ghislana

  • Antworten Nick V. 3. Juni 2016 at 12:42

    Thank you for joining us at the Friday Greens meme.

  • Hinterlasse einen Kommentar