Allgemein GLÜCKblicke Pflanzen Unterwegs Wohnen

Trends, Impressionen und meine Highlights der Ambiente 2016

20. Februar 2016
Wohnen   PflanzenDEKO  Unterwegs  GLÜCKblicke

Samstag, 20. Februar 2016


Ich ziehe um!
Wohin?
Weiß ich auch noch nicht,
aber irgendeiner der Messestände,
welche ich vergangenen Samstag auf der Ambiente 2016 in Frankfurt besucht habe,
wird es wohl sein 😉

Der visuelle Input war wirklich enorm groß,
sogar gefühlt größer als bei meinen 2 Besuchen HIER und HIER auf der IMM 2016 in Köln,
daher teile ich die Bilderflut besser ein wenig thematisch und gestückelt in mundgerechte Häppchen auf.
Quasi leicht verdaulich und äußerst Appetit anregend, wie ich finde 😉

Zum Einstieg und zusammengefasst vorneweg

Welche Trends, welche Materialien?

Ins Auge fielen vor allem sehr viel Holz, Rattan, Kork, metallische Töne, zarte, pastellige Farben,
Naturtöne, Grün & helles Grau, farbiges Glas,
kleine & große Urban Jungles mit Sukkulenten
und eine Vorliebe für Retro- und Ethno-Designs.

Waren die dargestellten Wohnwelten auf der IMM eher recht (sehr) dunkel gehalten,
so wurden die Produkte der Ambiente gerne in helleren Wohnwelten zur Schau gestellt.
Die Farbe Schwarz stand eindeutig im Hintergrund.

Teil 1

Materialien und Farben

Für alle Fälle und Zwecke

Holz

Wundervolle, nützliche, dekorative & von Hand gedrechselte Holzunikate von
Holzbretter
waren und sind ein großes Thema.
Ob als reines Deko-Element oder wirklich genutztes Küchen-Utensil
widmen sich sehr viele Firmen der Gestaltung dieser Bretter.

Handgefertigte, massive Schneide- und Servierbretter,
gerne auch mit „Tattoos“, Typographien oder Swarowski-Kristallen verziert, von

Eine überwältigende Holzprodukt-Palette aus Mango-Holz bei

Accessoires

ARCHITECTMADE

 Die Entenfamilie steht ganz, ganz, ganz weit oben auf meiner Wunschliste!
Ist sie nicht süß?

 

 

HOPTIMIST

setzt auf Fair Trade und importiert seine Waren aus Afrika und den Phillipinen.
Hocker
Holzhocker sind und bleiben ein großer Einrichtungs-Trend.
Ob sehr schlicht, modern, reduziert aus neuem Holz,
oder eher rustikal aus Alt-/ Antik-Holz.

Für den Tisch

Porzellan, Keramik, Glas

Hoch im Tischkultur-Trend liegen farbiges Glas und Keramik-/ Steingut-Geschirr
in dezenten, gedeckten Farben und natürlichen Tönen.
Grau, Beige und eine Optik, die wie handgemacht wirkt, dominierten die wundervoll inszenierten Tafeln.
Die altbekannten Labels wie Design Letters, House Doctor, Bloomingville, IB Laursen
& Co.
bleiben ihren Designs zwar sehr treu, sind aber immer wieder sehr hübsch und verführerisch anzuschauen.

DESIGN LETTERS

Getöntes Glas, Gold und helles Grau bei

Ein bisschen mehr Farbe gab es aber auch,
schließlich stehen ja auch das Frühjahr und der Sommer vor der Tür.
Das Bild oben entstand an einem kleinen Stand mit wirklich schönen, zarten Porzellan-Kreationen.
Trotz Einverständnis zum Fotografieren war die Dame recht „verschlossen“,
daher war ich schnell wieder weg und habe während meiner „Flucht“ vergessen,
den Firmennamen zu notieren.

Edit: Dank Stephanie von STYLINGFIEBER, die auch auf der Messe unterwegs war,
weiß ich nun, dass dieses feine Porzellan von
ANNA SYKORA
ist. Danke dir für die Hilfe, Stephanie 🙂

BUNGALOW DK

KÄHLER

An der Decke

Rattan

Eindeutiger Trend bei den Deckenlampen: Rattan
Vielerorts gesehen in vielerlei Ausführungen.
Diese Beispiele sind von

DAPHNA LAURENS
HÜBSCH


Stark im Kommen

Leder, Kork & Gummi


Diese Drei sorgen wirklich für eine opische Abwechslung
und sind markante Eyecatcher und Highlights in der Wohnraum-Gestaltung.

Lampen und Uhren von
PUIK

Taschen (und auch Barhocker- und Stuhl-Bezüge) aus alten Fahrradschläuchen von
STEF FAUSER

Für jede Lebenslage

Metallische Farben

Neben den bereits erwähnten Trends
fielen vor allem auch die metallischen Töne immer wieder strahlend ins Auge.

ANDREA HOUSE

Wie schon auf der IMM (HIER & HIER) festgestellt, bleiben metallische Farben definitiv im Trend
und werden mittlerweile munter mit einander kombiniert.
Sah man auf der IMM eher weniger Kupfer,
so zeigten die Aussteller auf der AMBIENTE umso mehr Kupfer.


Und die ausgerufenen Trendfarben?

Serenity & Rosé Quartz

Auch die gab es in Teilen zu sehen.

HÜBSCH
BROSTE COPENHAGEN


Als fast schon „typische Babyfarben“ (Ich Frevel…) waren das pastellige
„Himmelblau“ & „Zuckerwatterosa“ vor allem bei den Kinder-Labels stark vertreten 😉
Selbst

DESIGN LETTERS

zeigt hier einen Hauch von Farbe,
aber sehr „unkitschig“ und trotzdem wunderbar minimalistisch, gradlinig und typographisch.
Spätestens seitdem „damals“ die ersten Schwangerschaftshormone in meinen Körper einschossen,
schlägt mein Herz äußerst stark für Alles rund um das Kinderzimmer.
Möbel, Zubehöre, Spielzeuge, Deko-Accessoires – es gibt so viel Schönes und Feines,
da reichen der aktuelle Platz im Kinderzimmer und das verfügbare Budget gar nicht aus 😉

Messestände für Kinderzimmer-Einrichtungen und -Dekorationen gab es so einige
und sie alle zogen mich, meinen Blick und meine „Oooohhhhs“ und „Aaaaaahhhhhs“ magisch an.
Leider erlaubte es einfach die Zeit nicht, alle zu besuchen und ausgiebig zu bestaunen.
Aber ich komme wieder! Keine Frage 😉

 

In den folgenden zwei Zusammenfassungen meiner Ambiente-Tour 2016
zeige ich euch noch meine floral-botanischen Impressionen,
Inspirationen für die Wandgestaltung
und außerdem noch die schönsten Gartenschläuche (Oh jaaa…).

Und? Fühlt ihr euch nun inspiriert/ abgeschreckt?
Lust auf Umgestaltung, Neugestaltung
oder dekorativen Zuwachs?

Julia

***
VERLINKT MIT

| FRÄULEIN ORDNUNG | SONNTAGSGLÜCK | MONTAGSFREUDEN | MISS RED FOX | SAMSTAGSPLAUSCH | SONNTAGSFREUDEN
| DEKO DONNERSTAG | RUMS | FRIDAY GREENS | FREUTAG |

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  • Antworten HIMMELSSTÜCK 20. Februar 2016 at 14:11

    Hihi, ich beziehe vermutlich genau den Stand neben dir! Wenn ich deine Bilder sehe, könnten wir glatt die ganze Zeit an einander vorbei gelaufen sein. Schade, dass wir uns verpasst haben. Liebe Grüße, Rahel

  • Antworten 4 more 20. Februar 2016 at 14:28

    Was für eine Bilderflut lieber Julia! Toll!
    Das Holzbrett mit den Swarovskis ist mein persönliches Highlight!! Einfach genial!

    Happy weekend und liebe Grüße,
    Kristin

  • Antworten fim works Frauke - it's me! 20. Februar 2016 at 15:00

    Hach, was schööööön! Aber auch eine totale Reizüberflutung, da zu sein, oder? Ich mag die Farben, die du vorstellst, ruhig und dennoch frisch. Einfach … schön. Gerne mehr davon, ich war ja weder auf der imm noch auf der Ambiente unterwegs, da nehme ich sehr gerne deinen Input!

    Irgendeinen Vorteil muss Kranksein ja haben 😉 Da ich für und um den Blog soviel auf dem Zettel hatte und habe, dachte ich mir, das Krankenlager (was für ein Wort) ist genau der richtige Anlass, einiges in Angriff zu nehmen und einiges zu Ende zu bringen. Schön, dass es dir gefällt! Montag gibt's schon das erste Tutorial, ein gewünschtes. Ich fotografie gar nicht in Schwarzweiß, ich knipse ganz normal und bearbeite dann die Bilder als Schwarzweißaufnahme. Total einfach. Da gehen auch Bilder, die du schon auf der Festplatte hast! Das mit dem Treffen & Quatschen ist eine tolle Idee – was liegt denn für jeden von uns ungefähr auf der Hälfte? Hast du eine Idee?

    Jetzt schicke ich dir erstmal liebe Herzensgrüße und wünsch dir ein schönes Wochenende … Frauke

  • Antworten saras dekolust 20. Februar 2016 at 16:21

    Liebe Julia, danke für den tollen Überblick über die kommenden Trends. Geniale Zusammenfassung!
    Alles Liebe, Sandra

  • Antworten Heike von WIESOeigentlichnicht 20. Februar 2016 at 16:38

    Ich komme aus den Staunen und Betrachten und vor allem "haben will" nicht mehr raus.
    Danke Julia für diesen wunderschönen Messrückblick. ♥ Ich bin total inspiriert und hätte auch noch gerne mehr Kindersachen gesehen. 😀 Wenn man solche tollen Sachen sieht würde man am liebsten gleich alles daheim raushauen und neu einkaufen. Gerade das Holz und Kork hat es mir besonders angetan. Leider kommt mit dazu, dass diese wunderschönen Teile auch etwas kosten. 😉 hihi! Doch man kann sich ja langsam vortasten. Jetzt bin ich aber auch sehr gespannt auf deine floral-botanischen Impressionen.

    Einen schönen Samstag. ♥
    Hoffentlich habt ihr besseres Wetter als wir.


    Herzlichen Gruß
    Heike

  • Antworten wunderschön-gemacht.de 20. Februar 2016 at 17:11

    …. nächstes mal geh ich gar nicht auf die messe, sondern schaue gleich deine grossartige zusammenfassung an! dann bleiben mir so einige scheusslichkeiten, die es ja leider auch zuhauf auf der ambiente gibt, erspart 😉 ich liebe den derzeitigen "natürlich-holztrend" sehr und komme hier bei dir voll auf meine kosten 🙂 danke julia und liebe grüsse, dunja

  • Antworten Annika Maas 20. Februar 2016 at 19:46

    Wow! Tolle Bilder!!! Da könnt ich ja glatt einen Großeinkauf machen, so dass wir zehn neue Wohnungen bräuchten, um all das unterzukriegen!! Ich bin ja verliebt….. bis auf die Enten, das ist nicht so mein Ding. Aber Holz, Keramik, Metall…. Alles toll!
    Liebe Grüße
    Anni

  • Antworten Andrea Karminrot 20. Februar 2016 at 22:51

    Ich möchte auch haben. All die Holzdinge faszinieren mich. Überhaupt so einiges. Auf diese Messe wäre ich auch gerne gegangen. Bestimmt wahnsinnig inspirierend.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Andrea

  • Antworten Suza 21. Februar 2016 at 12:20

    Das ist ja ein wirklich toller informativer Post. Hat Spass gemacht und ich gucke bestimmt noch einmal vorbei um noch einmal nachzulesen. Tolle Dinge hast du uns gezeigt. Danke für diese tolle Info.
    liebe Grüße
    susa

  • Antworten Pia 21. Februar 2016 at 13:16

    Wow was es nicht alles gibt. Aber die Präsentation macht die Musik.
    Und die wunderschönen Fotos schaue ich mir in Ruhe auf dem Sofa nochmal an.
    L G Pia

  • Antworten miss-red-fox 21. Februar 2016 at 14:10

    Wow, so viele tolle Sachen, ich wäre auch gerne da geblieben an Deiner Stelle! 😉 Danke für die Einblicke und für die virtuelle Tour, ich habe es dieses Jahr nicht dahin geschafft!

    Ganz liebe Grüße,
    Ioana

  • Antworten Lea von Rosy & Grey 21. Februar 2016 at 15:51

    Tolle Impressionen meine Liebe 🙂
    Da kommt Einrichtungslust auf!
    Liebste Grüße
    Lea

  • Antworten Franzy vom Schlüssel zum Glück 21. Februar 2016 at 17:58

    Da hast du uns aber tolle Bilder mitgebracht.. danke.
    Ich war ja leider nicht dort *sniff*

    Mich verwirrt es tatsächlich ein wenig, dass die Farbigkeit auf IMM und Ambiente in diesem JAhr su unterschiedlich sind.
    Ich bin ja eher ein Fan der dunklen Wände und war deshalb begeistert von den Wohnwelten auf der IMM..
    passen die Auf der Ambiente gezeigten Acsessiores da auch dazu?
    Antwort: UNBEDINGT
    Gott..
    ich leibe die Holzprodukte, die du zeigst!!!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  • Antworten Katrin Rembold 21. Februar 2016 at 18:08

    liebe Julia,
    gib es zu: du magst Holz mindestens genauso gern wie ich, oder? Der ein oder andere Eindruck von der Ambiente kommt mir durchaus bekannt vor. Aber warum haben wir uns nicht getroffen … das holen wir mal nach, oder?

    Danke, dass du bei meinem #sonntagsglück dabei bist. Hab' einen fabelhaften Sonntag!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

  • Antworten Claudia 21. Februar 2016 at 18:54

    Liebe Julia!
    Was für schöne Fotos!
    So ziemlich mit allen Bildern triffst du meinen Geschmack und ich würde alles nehmen :-))
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

  • Antworten Alex | Der Wohnsinn 22. Februar 2016 at 9:03

    Hallo Julia,
    danke, dass du diese tollen Wohn- und Dekowelten mit uns teilst. Mir gefällt Holzdeko und Deko in natürlichen Farben sehr gut. Ich konnte mich an deinen Bildern gar nicht satt sehen.
    Liebe Grüße,
    Alex

  • Antworten Stephanie 22. Februar 2016 at 9:14

    Sehr schöne Zusammenfassung!!!!!! Das feine Porzellan ist übrigens von Anna Sykora http://www.anna-sykora.de
    Liebe Grüße, Stephanie

  • Antworten Zwergs Welt 22. Februar 2016 at 14:25

    Vor allem die Holzabteilung hat es in sich. Sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Antworten Lady Stil 25. Februar 2016 at 17:07

    Abgeschreckt? ;-))))) Du bist witzig! Ich zieh mit um!
    So sieht es aus! Wir können dann in unmittelbarer Nachbarschaft leben! Die Kids spielen dann im Vorgarten (das wird leider der lilafarbene Teppich sein….argh!)…..
    Tolle Fotos, toller Post….das war ne tolle Messe! Nächstes Jahr planen wir zwei Tage ein!
    Liebe Grüße,
    Moni

  • Antworten Nick V. 4. März 2016 at 11:54

    Wow! Quite a show!
    Thanks for taking part in the Friday Greens meme.

  • Hinterlasse einen Kommentar