Allgemein Familienleben Gedanken GLÜCKblicke Wohnen

Frohes neues Jahr, ein Dankeschön & unser Wochenende

3. Januar 2016
Gedanken  GLÜCKblicke  Familie  Wohnen

Sonntag, 03. Januar 2016

Willkommen

du neues Jahr, ein freudig-gespanntes Hallo zur 2016 und ein leiseres Hallo zum Fast-Alltag!
Aber ein bisschen Schonfrist haben wir noch,
denn morgen geht zwar wieder der Kindergarten los,
aber der Mann hat noch 1 ganze Woche Urlaub.
An diesen Urlaubsmodus kann ich mich echt immer (zu) sehr gewöhnen 😉

Den ersten Blogpost des Jahres

mag ich natürlich mit den herzlichsten Neujahrs-Wünschen für euch beginnen.
Ich wünsche euch allen von Herzen ein glückliches, gesundes und gutes neues Jahr!
Möge 2016 prall gefüllt sein mit Freude, Zufriedenheit, Dankbarkeit, Mut, Energie, Entspannung und Liebe!

Und ich mag euch von Herzen Danke sagen!

… Danke, dass ihr euch in 2015 die Zeit genommen habt, hier vorbei zu schauen …
… Danke, dass ihr euch noch mehr Zeit dafür genommen habt, meine nicht immer kurzen Texte zu lesen …
… Danke an alle, die das alles sogar regelmäßig tun und sogar ein Abo für meinen Blog haben …
… Danke an alle, die mich auch über die anderen „Kanäle“ begleitet …
… und Danke für jedes liebe, anerkennende, aufmerksame und inspirierende Wort, das ihr mir da lasst …
Ohne euch wäre das hier ganz anders und würde definitiv weniger Spaß machen 🙂

Aber eine große, zweite Dankesrunde gibt auch noch gegen Ende des Monats.

Da feiert mein kleines „Blögchen“ doch tatsächlich seinen ersten Geburtstag!
Mein kleines, hilfloses, planloses Blog-Baby ist mittlerweile ganz gut gefüllt mit Inhalt, etwas mehr Struktur,
mit vielen Ideen, noch mehr Gedanken, Unmengen an Zeit(-Aufwand) und enorm viel Freude am Bloggen.

2016

Beim Betrachten der Silvester-Deko-Reste und der neuen Jahreszahl fiel mir gestern Abend auf,
dass die einzelnen Ziffern fast markante Feier-Bedeutungen haben 🙂
Ja, einige besondere Tage, Feste und Ereignisse stehen uns in diesem Jahr in der Tat ins Haus:
Runde Geburtstage, runde Hochzeitstage, Einschulung,…

Mein Mini-Mädchen wird
    Ich „nulle“ in diesem Jahr
Mein Blögchen wird   
    Jahre wird mein großer Mini schon

Auch in diesem Jahr

möchte in daran festhalten,
hier meine GlückBlicke zu sammeln,
mein kleines und großes Glück festzuhalten, zu rahmen, zu memorieren.
Warum auch nicht? Ein wenig Achtsamkeit, Innehalten, Reflektieren und Dankbarsein schaden nie 🙂

Ich bin ja hin und wieder unsicher,
ob ich meine Texte hier nicht etwas kürzer fassen sollte!?
Was mein ihr?
Lest ihr das alles immer, was ich so schreibe?
Manches könnte ich sicher kürzer fassen,
aber bei manchen Dingen, da fließen meine Gedanken einfach unaufhaltsam 😉

Heute probiere ich mich mal an der etwas übersichtlichen, knackigen Rückschau-Variante,
die ich schon oft auf anderen Blogs gesehen, gelesen und genossen habe.

GLÜCKBlicke

unseres
langen Silvester-Wochenendes
Gemacht

Silvester
mit der Familie und Freunden bei uns zu Hause gefeiert, jede Menge
Geselschaftsspiele gespielt – so sind Ferien, die Weihnachtsdeko – bis auf den Baum – abdekoriert

Gesehen

Diner
for One, The Fall

Gerettet

Ein vetrocknetes Pflänzchen aus dem Supermarkt

Geschafft

Die Weihnachtsdeko stark zu reduzieren und ein paar unserer Wänden etwas frisches Weiß zu verpassen

Geschlafen

Immer lange, aber auch viel zu spät im Bett gewesen und gespickt mit Husten-Unterbrechungen


Gelesen

Glücks-Keks-Sprüche à la „Mit den Augen der
Liebe gesehen, bekommt alles eine andere Bedeutung“

Gegessen

Raclette
an Silvester und danach viel Schoki, noch viel mehr Datteln und ganz viel Käse

Getrunken

Alkoholfreien
Sekt zu Silvester

Gestaunt 
Über
das lang schlafende Mini-Mädchen (18 Stunden am Stück)
Gelassen
Die Silvester-Deko abzuhängen, weil sie einfach noch gefällt

Gefreut

Täglich viel und auch über das Nachkochen und Verlinken
meiner ROTKOHL-SUPPE auf SUSANNES BLOG


Geärgert

Über wirklich laute Nachbarn und über Leute, die mehr wollen, als sie eigentlich brauchen

Gelacht

Über
die Aufgaben in den „Wahrheit oder Pflicht-Keksen“, mit dem Silvester-Besuch
über albernste Witze, Sprüche und Kalauer und mit meinen Minis über so vieles

Gewünscht

Ein
frohes, gutes, gesundes, glückliches, zufriedenes, mutiges und entspanntes Jahr 2016

Gekauft

Goldene
Balkon-Deko für Silvester

Ich wünsche euch einen guten, angenehmen Start in die neue und erste komplette Januar-Woche
Julia
***

VERLINKT MIT
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

18 Kommentare

  • Antworten Heike von WIESOeigentlichnicht 3. Januar 2016 at 21:24

    Liebe Julia,
    ich liebe deinen Blog auch wenn ich ihn erst Ende letzten Jahres entdeckt habe. Doch deine Texte inspirieren mich vor allem an deiner wunderbaren Schreibstruktur. Die ist einfach perfekt und sehr überschaubar. Dazu deine knackigen, auf den Punkt gebrachten und sehr familiären und offenen Bilder. Bitte mach 2016 nichts anders. Jetzt heißt es nur noch zu sagen Happy Birthday zu ein Jahr Bloggen. ♥ Ich finde das ist etwas ganz besonderes und ich lese schon 2016 wird dein Jahr. Viel Spaß und ganz viel Freude daran.

    Ganz lieben Gruß ♥
    Heike

  • Antworten Frauke { it's me! } 3. Januar 2016 at 21:43

    Ach Julia, lass bloß kein einziges Wort weg!
    Dann ist es ja kein Julia-Post mehr.
    Herrlich, diese freien Tage, so schön. Und so verlockend, immer ein wenig zu lange aufzubleiben …
    Ich wünsche dir einen faulen Montag und entspannte Zeit mit deinen Lieben!
    Liebe Grüße … Frauke

  • Antworten Yna 4. Januar 2016 at 10:40

    Hallo liebe Julia,
    ich habe dich ja auch erst vor kurzem entdeckt und mag deine wunderschönen Fotos. Dass mit den Texten… ich glaube, da gehen die Meinungen auseinander. Ich selber lese nicht so gerne viel Text auf einem Blog und halte es daher auch bei mir immer recht kanpp. Ich fände es schade, wenn ich mir so viel Mühe gebe und am Ende wird der Text doch nur überflogen. Aber, das muss jeder selber wissen. Heute habe ich mal alles gelesen 🙂 Freue mich auf jeden Fall auf neue Posts im Jahr 2016.
    Lieben Gruß, Yna

  • Antworten HIMMELSSTÜCK 4. Januar 2016 at 10:56

    Liebe Julia,
    das ist ja so schön! Bei dem, was dir dieses Jahr alles bringt, bin ich schon sehr gespannt deine Beiträge!
    Liebste Grüße, Rahel

  • Antworten filigarn 4. Januar 2016 at 21:02

    Hallo liebe Julia,
    oh was für schöne Bilder du wieder gemacht hast! Schaut toll aus mit der goldenen Deko! … Ich persönlich mag es auch lieber mit weniger Text, lese aber gern auch mal mehr Zeilen. Belasse deinen Blog so wie er ist, ich mag ihn sehr! … Schön wie die Zahlen sich alle in deinem Leben aufzeigen. Und schon ein Bloggeburtstag, verrückt wie schnell die Zeit vergeht. … Ich wünsche dir noch ein wundervolles, glückliches und vor allem gesundes und friedliches neues Jahr!
    Ganz liebe Grüße
    Nadja

  • Antworten Smilla G. 5. Januar 2016 at 5:21

    Hallo Julia,
    das ist mal ein cooler und knackiger Jahresrückblick!
    die Bilder sind toll. Und wie ich sehe, nutzen wir beide mittlerweile den gleichen Blog-Hintergrund….
    Liebe Grüße
    Smilla

  • Antworten Kebo homing 5. Januar 2016 at 20:06

    Liebe Julia,
    freu mich, dass es Dich und Deinen Blog gibt, ein Jahr erst, mir ist, als wärst Du schon viel länger da <3
    Dein Shelfie gefällt mir :-))), aber geschmacklich sind wir ja absolut auf einer Wellenlänge!!!
    Schön, dass Ihr gut reingerutscht seid und noch mal von Herzen ein gutes Neues Jahr,
    Kebo

  • Antworten RAUMIDEEN 5. Januar 2016 at 20:49

    2016, ein neues Jahr mit Dir, ich freue mich. Ich wünsche Dir ein frohes und glückliches neues Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Cora

  • Antworten Holunderbluetchen® 5. Januar 2016 at 21:52

    Ein wunderschöner Post und tolle Fotos, liebe Julia !!! Diese goldfarbene Silvesterdeko hat es mir angetan 🙂
    Ganz herzliche Grüsse und alles gute für 2016, helga

  • Antworten siebenVORsieben 5. Januar 2016 at 22:01

    Liebe Julia, ich wünsche dir auch ein wunderbares, neues Jahr.
    Kaum zu glauben, dass dein Blog noch kein Jahr alt ist.
    Ich denke übrigens mit Schrecken daran, dass sich die Aufstehzeiten bald (sehr bald) wieder rapide ändern müssen. Schluck. Andersrum ist es irgendwie einfacher ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Antworten Gabriele 7. Januar 2016 at 0:00

    Liebe Julia,
    bitte, nein, nicht die Texte verkürzen!!! Wer nicht so viel lesen will, kann es ja lassen, aber diejenigen unter uns, die Deine Texte lieben, freuen sich über jedes Wort von Dir. Und natürlich auch über die Fotos. Ein wunderbarer Blog und, liebe Julia, herzlichen Dank für all die schönen Gedanken, Texte, Ideen und Bilder, die Du mit uns teilst. In Deinem Blog zu lesen ist immer wieder ein schönes Erlebnis, das die Seele erfreut. Alles Gute für ein wunderbares Jahr 2016 und weiterhin viel Freude beim Bloggen.
    Liebe Grüße
    Gabriele

  • Antworten HELLO MiME! 8. Januar 2016 at 9:27

    Hallo Julia, auch ich wünsche dir von ganzem Herzen einen wunderbaren Start ins neue Jahr und das Allerbeste für 2016! Mögen all deine Pläne und Wünsche in Erfüllung gehen. Für einen goldigen und stylischen Start hast du ja schon gesorgt. Was kann da noch schief gehen! Ganz, ganz liebe Grüße, Michaela 🙂

  • Antworten Kerstin und ich 8. Januar 2016 at 16:07

    Och nööööö, keine kürzeren Texte. Ich lese immer so gerne bei dir…
    Wünsche dir für 2016 noch alles Gute,
    liebe Grüße,
    Kerstin M.

  • Antworten sweetlivinginterior Susanne 8. Januar 2016 at 17:06

    Liebste Julia, auch hier noch mal ALL THE BEST für das neue Jahr!! Von GANZEM HERZEN!!! Und ich möchte bitte die Julia, wie sie ist und war…..ICH LIEBE DEINE TEXTE und Bilder……auch wenn ich gerade aus dem Chillmodus raus komme und drei Posts von Dir auf einmal lesen musste/wollte/verschlungen habe!!!! I LOVE IT……

    Dicken Drücker,
    Deine Susanne

  • Antworten Bine 8. Januar 2016 at 17:48

    Ein schöner Rück- und Ausblick auf das was war und was kommen wird.
    Auch ich wünsche Dir für 2016 nur das Beste!
    LG Bine

  • Antworten Tom 8. Januar 2016 at 18:46

    Happy 2016 to you.

  • Antworten Andrea Karminrot 9. Januar 2016 at 16:59

    Auf keinen Fall ein Wort weniger!
    Bleib wie du bist, denn so bist du richtig!
    Ein schönes Neues Jahr für dich.
    2016 wird richtig schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Antworten Nick V. 15. Januar 2016 at 5:19

    I like the fresh accents of green in your photos, Julia.
    Thank you for joining us at the Friday Greens meme. Your contribution is appreciated!

  • Hinterlasse einen Kommentar