Allgemein Gedanken GLÜCKblicke Unterwegs

Herbstblues? Von wegen! Eher Herbst-Samba!

14. September 2015
Montag, 14. September 2015

Gefühlt bewege ich mich momentan irgendwo zwischen den Jahreszeiten.

Ist es nun noch Sommer?
Also Spät-Sommer?
Oder doch schon Herbst?
Ein Früh-Herbst?
Sommer-Herbst?
Herbst-Sommer?

Ich weiß noch nicht so recht, wohin ich tendiere!
Was die Bekleidung betrifft, bin ich auch noch zwiegespalten:
Unten herum Sommer, da ich noch vehement Kurz und Sockenfrei trage,
oben herum aber gerne schon mal etwas Langärmliges.

Was die Deko betrifft,
habe ich zwar den Sommer fest konserviert (HIER und HIER),
allerdings schleicht sich doch allmählig der Herbst hier ein.
Ich habe aktuell meine Liebe zu „Kakao-Farben“ entdeckt.
Anders kann ich es gar nicht beschreiben und zusammenfassen.
Vielleicht noch etwas dezidierter mit den Schlagworten
„Kupfer“, „Erdtöne“, „Naturfarben“, „helle Holzfarben“, „warm“, „sanft“, „weich“.
Nicht zu viel, aber wohl akzentuiert.

Und das Ganz paart sich dann mit frischem Grün.
Also ein optischer Spagat zum Frühling????
Egal!
Die Kombination aus meinem geliebten Weiß, sattem und sanftem Grün und den warmen Naturtönen
mag ich gerade so so gerne.

Aber egal, wo sich hier alles gerade jahreszeitlich verorten lässt:
Es lässt sich nicht leugnen, dass der Herbst definitiv kräftig an die Tür klopft.
Könnt ihr ihn auch schon sehen, schmecken, riechen, fühlen, hören?

Darum kommen hier heute meine liebsten Herbst-Boten und Herbst-Lieblinge für euch:

Den
Herbst

… sehen …

Mein allerallererster Herbstbote jedes Jahr ist dieser hier:

Unser
örtlicher Kürbis-Hof

Ihr glaubt gar nicht, wie glücklich und dankbar ich bin,
dass wir in unmittelbarer Nähe, fußläufig erreichbar, so ein wundervolles Kleinod haben!
Ich liebe Kürbisse!
Und ich liebe dieses äußerst rustikale, liebevolle, kreative und inspirierende Ambiente dort!
Darum ist die Eröffnung der Kürbis-Saison dort Ende August immer eine kleines Fest für mich.

Schaut doch mal! (KLICK!)


Herbsthimmel sind auch immer ganz besonders hübsch.

Den
Herbst

… schmecken …

Mein Kürbisrezepte-Repertoire wartet schon,
mein Kürbiskoch- und -backbuch liegt auch schon bereit
und auf der Wunschliste ganz oben steht auch ganz unbedingt ein neues Buch!
Welches?
Das stelle ich euch demnächst hier vor!
🙂

Dieses Jahr möchte ich unbedingt das für mich perfekte Rezept für Kürbis-Pommes finden.
Die gibt es hier oft, aber ich möchte noch ein wenig daran feilen!
Die Insta-Bilder oben sind aus dem letzten Jahr:
Da gab es unter anderem ein Kürbis-Porridge  und ein Kürbis-Bot.
Wiederholenswert!
Federweißer ist auch einer meiner Herbstlieblinge.
Aber dieses Jahr verzichte ich noch dem Milchmädchen zu liebe… 😉

Den
Herbst

… fühlen, riechen, hören …

… duftendes und raschelndes Herbstlaub …
… herbstliche Kinderlieder, die der Mini aus dem Kiga mitbringt …
… Herbstfrüchte sammeln …
… den Herbst dekorieren …

 „Cocooning“ oder Einigeln
… im Herbst …

Warmes für den Hals, Kerzenlicht und mehr Muße zum Lesen und „Werkeln“,
da das Wetter jetzt nicht mehr unbedingt so ist,
dass man den kompletten Tag Draußen verbringt oder verbringen mag.
Da passte es hervorragend dazu, dass mich die liebe Sylvia über das Sommerwichteln
(Ha, ist doch noch Sommer???)
bei Nicole mich mit den folgenden Dingen beschenkte:

Einen Loop-Schal, neue Topflappen (schon im Einsatz mit selbstgekochtem Vanille-Pudding),
hübsche Deko-Herzen, einen Teelicht-Kerzenhalter, neue Teelichter (wurden schon genutzt)
und ein tolles DIY-Heftchen mit vielen, vielen neuen Anregungen.
Bis auf das Heft wurde alles gehandarbeitet und dann noch alles in meiner Farbe!
Danke vielmals, liebe Sylvia!
Mein Wichtelgeschenk an Yvonne habe ich blöderweise ganz vergessen zu knipsen.
Da hat mein „Mutti“tasking wohl etwas gepennt… 😉

Neben der Slowmotion darf es aber durchaus auch sehr gerne aktiv sein:

Auf meiner

Herbst-Wunschliste

für dieses Jahr stehen viele Dinge,

die nicht nur die Muße und etwas Slowmotion beinhalten.
… herbstliche Radtouren …
… Abenteuer-Spaziergänge durch den Herbstwald …
… Blätter sammeln und pressen …
… ein „Pflaumen-Kirmes-Date“ mit meinem großen Mini …
… Herbstfrüchte sammeln …
… herbstliches Basteln mit dem großen Mini …
… weben und/ oder selber ein Makramee knüpfen/ knoten …
… ein paar Kürbis-DIYs ausprobieren …
… meine frisch erworbene Kamera erkunden und erforschen …
… den Feuerkorb auf dem Balkon „in Betrieb“ nehmen …
… Kürbisse schnitzen …
… den Balkon winterfest machen …
… mal wieder Raclette machen …
Die Liste wird sich vermutlich noch erweitern und etwas modifizieren.
Wie das eben so ist… 😉
Vielleicht ist ja etwas auch für dich dabei?

~

Worauf
ich ja momentan noch etwas verzichten kann:
… das Weihnachslieder-Gedudel der Nachbarn *grmpf …
… das sogenannte „Herbstgebäck“ (aka Zimtsterne, Dominosteine & Co.) im Supermarkt …
… die hervorgekramten Weihnachts-Pixibücher des großen Minis …

… Laubsauger und Laubbläser …
… Dauergrau und Dauerregen …

Was sind denn deine Herbstfreuden?

Julia

***
VERLINKT MIT
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

22 Kommentare

  • Antworten wunderschön-gemacht.de 14. September 2015 at 21:27

    ….. meine herbstfreude: deine spätsommer-frühherbstbildet! die fotos vom kürbishof verschlägt mir die sprache! herzliche waldgrüsse, dunja

    • Antworten Ju Lia 16. September 2015 at 19:27

      Liebste Dunja,

      na, wenn ich dir eine Freude machen konnte, hat sich der Post ja mehr als gelohnt… 😉

      Herzliche Grüße zu dir!
      Julia

  • Antworten LuSyl 15. September 2015 at 6:08

    Schön, dass du dich über dein Päckchen gefreut hast, schade, dass man auf dem Foto fast nichts davon sieht.

    LG

    Sylvia

    • Antworten Ju Lia 16. September 2015 at 19:31

      Liebe Sylvia,

      schade, dass du mit den drei Bildern und dem Zeigen deiner schönen Geschenke nicht ganz zufrieden bist…
      Das nächste Mal dann noch näher und größer!
      Ich lerne ja dazu… 😉

      Liebe Grüße
      Julia

  • Antworten glückszauber 15. September 2015 at 7:20

    Liebe Julia,
    wow, wie schön! Richtige Herbstfreude bekommt man hier beim Ansehen der Bilder und beim Lesen! Eine schöne Freude also am Morgen. 😉 Der Kürbishof sieht ja toll aus – da muss man ja inspiriert werden! Aber auch bei dir gefällt es mir sehr – vor allem auch die grüne Deko – so etwas habe ich bisher noch nie ausprobiert. 😉 Ich freue mich momentan auch noch, wenn die Temperaturen wieder sehr warm werden, aber eigentlich bin ich zum Beispiel bezüglich Spaziergängen (von denen ich zurzeit immer mit tütenweise geernteten Schätzen heimkomme – seien es nun Hagebutten oder Zapfen als Herbstdeko oder Mirabellen, Äpfel und Holunder zum Einmachen) schon sehr in Herbststimmung. 😉
    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Antworten Nicole B. 15. September 2015 at 16:25

    Hallo Julia,
    Du hast einen wunderbaren Herbstpost geschrieben, so wird er mir direkt sympathischer.
    Ich liebe nun mal den Sommer wegen der Wärme, seufz.
    Unten bin ich aber auch noch barfuß, oben jedoch in Strickjacke und Loop.
    Und ein Racelette wäre jetzt auch mal wieder lecker, genau wie ein Kürbisrisotto.
    Deine Bilder sind jedenfalls so schön stimmig, und der Hof in der Nachbarschaft bringt ein wenig Neid hier auf… hätte ich auch gerne.
    Dir jedenfalls einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten Kerstin M. 15. September 2015 at 19:05

    Ohhh, so schön geschrieben und so schöne Bilder…da bekomme ich doch glatt Lust auf den Herbst…und dass dieses Jahr, wo mir der Abschied vom Sommer so schwer fällt wie selten.
    Von deiner Herbst-Wunschliste wandern mit Sicherheit einige Sachen auf meinen Wunschzettel für den Herbst. 🙂 Raclette zum Beispiel…bei uns eigentlich klassisches Weihnachts- und Silvester-Essen, aber warum nicht mal im Herbst. Und dass ich dieses Jahr wieder Federweißer kann, hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. :-)) Da gönne ich mir sicher auch mal ein Glas.
    Also vielen Dank für die vielen Ideen, Inspirationen und Lust-auf-den-Herbst-mach-Bilder.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

  • Antworten eileeninmd 17. September 2015 at 20:14

    What a pretty post, so many lovely images. Gorgeous skies too. Have a happy weekend ahead!

  • Antworten Tom 17. September 2015 at 23:05

    Another lovely collection!

  • Antworten Petra 18. September 2015 at 0:08

    Super schöne Bilder ein ganz toller Post.
    LG Petra

  • Antworten Spare Parts and Pics 18. September 2015 at 4:18

    A beautiful series of photos. I really like your sky shots!

  • Antworten wisper wisper 18. September 2015 at 7:25

    So ein wunderbares Kürbis-fest, da wäre ich gern mitgekommen.
    Viele Grüße,
    Marie

  • Antworten Kebo homing 18. September 2015 at 8:17

    Dauergrau und Dauerregen wurden bei uns endlich wieder abgelöst von noch zaghaften Sonnenstrahlen… ich warte noch auf den goldenen Herbst und vertröste mich mit regnerischem Spätsommer 😉 Dieser Kürbishof ist ja inspirierend, bei sowas könnte ich stundenlang durchhechelnden, schauen…
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

  • Antworten Unser kleiner Mikrokosmos 18. September 2015 at 10:23

    Hallo Julia,
    deine Bilder sind super schön. Nach dem vielen Regen sind die Bilder echt ein Lichtblick.
    Ich liebe Kürbisse… Im Oktober werde ich in Holland an einem Kürbis Koch Workshop teilnehmen. Da bin ich schon echt gespannt drauf…
    Viele Grüße
    Silke

  • Antworten NC Sue 18. September 2015 at 10:24

    Beautiful shots!
    Please come link up at this week's Wordless Wednesday (on Tuesday):
    http://image-in-ing.blogspot.com/2015/09/allium-glorious.html

  • Antworten RAUMIDEEN 18. September 2015 at 18:55

    Du lebst Herbst! Hier muss der Herbst noch warten, ich lebe noch Sommer, Spätsommer und ich lebe das Oktoberfest! Aber Du machst mir Lust auf den Herbst und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!
    Liebe Grüße
    Cora

  • Antworten Blickwinkel 18. September 2015 at 20:59

    Wunderschöne Herbstfreuden liebe Julia !
    Und deine Herbst Wunschliste gefällt mir auch richtig gut!
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Ganz liebe Grüße
    Esther

  • Antworten fredamans 19. September 2015 at 0:02

    Beautiful skies. I love the gourds and pumpkins too! Fall is a beautiful time of year!

  • Antworten G. Kaiser 20. September 2015 at 18:33

    hallo Julia,
    ein herrlicher Post!
    Dieser Kürbismarkt ist ja traumhaft!
    So eine Herbstwunschliste könnte ich mir auch mal schreiben!
    liebe Grüße
    Gerti

  • Antworten Yve G-B 21. September 2015 at 16:42

    Das klingt nach einer tollen To Do List für den Herbst 😉 Liebste Grüße Yve

  • Antworten Hilde 22. September 2015 at 10:58

    Love your sunset photos!!!! they are gorgeous!

    Visiting from Skywatch Friday, greetings from Hilde
    http://stapjesonderweg.blogspot.be/2015/09/view-from-cerro-baul.html

  • Antworten Nick V. 24. September 2015 at 12:22

    Autumn is a lovely season and I see that you have started to enjoy it in earnest, Julia.
    Many thanks for joining us on Floral Friday Fotos!

  • Hinterlasse einen Kommentar