Allgemein Familienleben GL├ťCKblicke Wohnen

Ein Tag im September | 12von12

12. September 2015
Samstag, 12. September 2015

… 12 Tages-Schnipselchen am 12. Tag des Monats …
Letzten Monat noch sommerlich
und heute im leicht herbstelnden Ruhrgebiet.
Jetzt fragt mal, was und welcher Ort mir wohl lieber ist!?
­čÖé
Auch heute mag ich mir wieder die Zeit f├╝r
nehmen, den Tag in 12 Bildern zu dokumentieren.

Also lasst auch mitnehmen
auf ein paar Stunden mit Familie Mammilade.

ÔÖą

Guten
Morgen!

… aus dem Bad …
… mit frisch umgetopfter Sukkulente …

┬░┬░┬░

Fr├╝hst├╝ck
I

… wie immer mit meinem Kakao als „Vorspeise“ …

┬░┬░┬░

Fr├╝hst├╝ck
II

… im Wochenendmodus …
… in Wohlf├╝hl-Gammel-Klamotte …
… mit hei├čem Porridge im Bett …

┬░┬░┬░

Spontan-Schlaf

… oder power napping …
… ein fr├╝her Mittagsschlaf haute das Milchm├Ądchen f├Ârmlich aus den Socken …

┬░┬░┬░

Was tut
sie da???

… sie wird doch nicht …
Doch!
Hier wurden endlich mal die Teller an die Wand „genagelt“.
Mal schauen, ob es so bleibt.
Ich lasse es erst einmal wirken.
Das Projekt „Umgestaltung der W├Ąnde“ schreitet gem├Ąchlich voran.

┬░┬░┬░

Sie
h├Ąngen

… nun endlich an der Wand …
Und etwas umdekoriert wurde auch noch.

┬░┬░┬░

K├╝che
aufr├Ąumen

Also das einzige, was hier an Handt├╝chern geb├╝gelt wird,
sind meine Geschirrt├╝cher. 

┬░┬░┬░

Sp├Ątes Mittagessen

… s├╝├č und lecker …
… schnell gemacht und schnell verspeist …

┬░┬░┬░

Planung
des Abendessens

… nach dem Essen ist vor dem Essen …
… mal schauen, was es heute Abend so geben k├Ânnte …
Ich habe ja gro├če Pasta-Lust!

┬░┬░┬░

Raus!

… an die frische Luft …
… ein kurzer Fieselregen kann uns nix …
… und ich trotze noch immer dem Wetter …
… Beinfreiheit und Sockenlosigkeit bis zum ersten Frost …
… oder so …

┬░┬░┬░

Geht
doch!

… mit blauem Himmel ├╝ber dem Kopf geht es auf zum Feuerwehrfest …
… und hinter mir zieht die n├Ąchste Regenfront auf …

┬░┬░┬░

Rote
Flitzer
… gibt es auf dem Feuerwehrfest auch …
Eine schnelle Runde gedreht, bevor es wieder nach Hause ging,
da sich leider ein starker Regen ank├╝ndigte.
Dieses famose Outfit hat die Kleine dem Papa zu verdanken.

┬░┬░┬░

Zuhause

… knapp rechtzeitig zu Hause angekommen …
Jetzt wird aufger├Ąumt, Abendessen gemacht, Kinder ins Bett gebracht
und dann geht es ab auf die Couch!

Das war in groben Z├╝gen unser Tag heute.
Als Nebendarsteller gab es noch viel Lego-Bauerei, viel Lego-Chaos,
Haushalt, Haushalt, Haushalt
und ein bisschen Bloggerei.
­čśë

Wie war dein Tag heute?

ÔÖą

Julia

***
VERLINKT MIT
Teile wenn es dir gef├Ąllt!

Das k├Ânnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  • Antworten stadtlandjob 12. September 2015 at 19:13

    Gar nicht so un├Ąhnlich, wie dein Tag, sch├Âne Bilder

    • Antworten Ju Lia 13. September 2015 at 21:07

      Ja, gebe dir recht!
      Hab grad mal geschaut… ­čÖé
      Sehr sympathisch!

      LG Julia

  • Antworten DekoreenBerlin 13. September 2015 at 7:38

    Diese 12 von 12 Aktion finde ich genial. Ein wenig so wie durch ein Schl├╝sselloch in das Leben eines Anderen zu schauen. Ich verpasse den 12. jedes mal und hinterher denke ich… aber n├Ąchsten Monat bin ich mit dabei… Mal sehen wann ich es mal schaffe.

    Liebe Gr├╝├če aus Berlin
    Doreen

    • Antworten Ju Lia 13. September 2015 at 21:09

      Hihi… Kenn ich!!!
      Ich habe auch mehrere Anl├Ąufe gebraucht… ­čśë
      Aber mag es sehr!
      Zum einen selber zu dokumentieren, zum anderen bei anderen Bloggern zu schauen… ­čÖé

      LG Julia

  • Antworten Kulissenbummel 13. September 2015 at 11:32

    Liebe Julia,
    was f├╝r ein herrlicher Tag, ich entspanne mich schon beim Bilder gucken. Und "Papa-Outfits" sind schon so ein Ph├Ąnomen, oder?
    Hab einen genauso entspannten Sonntag!
    Deine Julia

    • Antworten Ju Lia 16. September 2015 at 19:34

      Liebe Julia,

      ha, hat die Fern-Entspannung also funktioniert… ­čśë
      Sch├Ân, dass du auch Erfahrungen mit "Papa-Outfits" hast… ;)))

      Entspannte Gr├╝├če zum entspannten Dienstag-Abend
      Julia

  • Antworten Miinchens 13. September 2015 at 17:11

    Hej Julia, daaaaaaaaaanke f├╝r dein liebes Wichtelpaket! Leider kann ich erst morgen posten weil meine Kamera unterwegs ist, ich wollte dir aber schon mal mitteilen das ich mich sehr gefreut habe ­čÖé
    viele liebe Gr├╝├če Miinchen

    • Antworten Ju Lia 13. September 2015 at 21:11

      Hey Miinchen,

      Puh, was bin ich froh, dass das Paket zeitig angekommen ist!!!
      Hatte es nicht vor Dienstag Abend geschafft… ­čśë
      1000 Dank f├╝r dein liebes Feedback!
      Macht mich echt gl├╝cklich ­čÖé

      Viele liebe Gr├╝├če
      Julia

  • Antworten das kann ja heiter werden 13. September 2015 at 18:54

    Der Spontanschlaf! ­čÖé Ich lach mich schlapp! Vom Spross gibt es auch eine kleine Fotosammlung aus der Zeit, als er den Mittagsschlaf aufgab (schlimme Zeiten…) und ├╝berall einschlief. Kopf auf dem Tisch neben dem vollen Teller, kniend vorm Sofa, komplett angezogen auf dem Boden in Wintermontur (nach stuuundenlanger Anzieherei, Mama geht nur einmal kurz weg. Arrggh!)…
    Und deine Teller gefallen mir ├╝beraus gut! ­čÖé
    Liebe Gr├╝├če!

    • Antworten Ju Lia 16. September 2015 at 19:36

      Ha, auf diesen Schnappschuss warte ich ja noch:
      Eines meiner Kinder beim Essen eingepennt… ­čśë
      Grandios!!!
      Wie toll, dass dir mein Wandteller-Versuch gef├Ąllt… ­čÖé

      Liebe Gr├╝├če!

  • Antworten Nicole B. 16. September 2015 at 9:26

    Danke f├╝r diesen tollen Tagesblick. liebe Julia.
    Einen sch├Ânen Samstag hattet ihr.
    Und die Teller an der Wand gefallen mir sehr.
    Gab es dann abends Pasta?
    Dir einen sch├Ânen Tag und liebe Gr├╝├če
    Nicole

    • Antworten Ju Lia 16. September 2015 at 19:38

      Liebe Nicole,

      ja, es gab Pasta!
      Absolutes Soulfood f├╝r mich… ­čÖé
      Ich freue mich echt sehr, dass dir meine Wandteller gefallen…
      Habe l├Ąnger dar├╝ber nachgedacht, aber dann einfach doch mal gemacht.
      Sch├Ân, dass du dich hast mitnehmen lassen zu mir/ zu uns… ­čÖé

      Einen wundersch├Ânen Abend noch f├╝r dich!
      Julia

    Hinterlasse einen Kommentar