Allgemein BAUtagebuch Blumen DIY Familienleben GLÜCKblicke KAKAOmomente Pflanzen Weihnachten Wohnen

Gestapelte und schnell gemachte DIY-Tannenbaum-Kerzenhalter aus Holz und Kupfer | 12 Einblicke in unseren vorweihnachtlichen Dienstag im Dezember [#12von12 und #freitagslieblinge]

12. Dezember 2017

Dienstag, 12. Dezember 2017

Weihnachtsdeko-Idee auf einem Tablett mit Tannen und Kerzen - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de

1 Tag in 12 Bildern

Hallo Dienstag, Hallo monatliche Zwölfer-Fotoaktion von Caro, Hallo 5 Lieblinge [m]eines Tages und
Hallo heutige Herausforderung. Ich bin nämlich gespannt, ob und wie sich diese Aktion, die 12 Bilder
eines Tages zu finden, fotografieren und unmittelbar dazu zu bloggen mit meinem Arbeitstag außer
Haus verträgt. Aber Hej, Abenteuer Leben eben… Und ich mag die bloggende Herausforderung
schlichtweg sehr.
Wenn ihr also Lust habt, kommt sehr gerne mit auf 12 Bilder durch unseren Tag, trinkt mit mir Kakao,
genießt ganz viel Kerzenschein wegen mangelnden Tageslichts, kommt mit mir zur Arbeit und stapelt
ein paar schnell & einfach gemachte DIY-Tannenbaum-Kerzenständer…

Adventskranz und Weihnachtsdeko im Wohnzimmer - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtsdeko mit Adventskerze und Amaryllis - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de

Vormittags

Glücklicherweise beginnt meine Arbeitswoche immer nach einem „freien“ Tag am Montag und mit
einem späteren Arbeitsbeginn am Dienstag. Daher starte ich entspannt & gemütlich in den Tag mit
Kakao & Kerzenschein [Liebling 1], bevor es los geht zur Arbeit. Vor lauter Fotografiererei lasse ich
direkt mal unsere Adventskerze ein Stück zu weit herunterbrennen. Aber schaut mal: Habe ich an
meinem Arbeitsplatz nicht einen tollen Holzboden? Und ja, ich laufe auch im Dezember sehr gerne
ohne Socken durch die Gegend 😉

Alte Holzbodendielen - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de

Mittags

Dienstags & Mittwochs holt der Mann momentan die Kinder von Schule und Kindergarten ab, da ich
länger arbeiten bin. Zum großen Glück arbeiten wir recht wohnortnah, so dass wir das – trotz früher
Abholzeiten der Minis und mit meiner Teilzeit – gut organisiert bekommen.
Wieder zu Hause geht es für mich aber dann auch sofort wieder weiter: Hausaufgaben mit dem großen
Mini, meine eigene Arbeit vor- und nachbereiten, Mittagessen und zwischendurch kurz meinen Eltern
unsere neue Küche [Liebling 2] auf unserer Baustelle zeigen. Nur gut, dass diese nicht weit von
unserer Wohnung entfernt ist.
Ach, und wir finden auch endlich Zeit, unseren Weihnachtswichtel Theo [Liebling 3] zu suchen.
Der versteckt sich nämlich jeden Tag in der Wohnung, bringt einen Brief und ab und an auch mal eine
Kleinigkeit für die Minis mit.

Unsere neue, moderne, weiße Küche - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Weihnachtswichtel - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Zimmerpflanzen auf Altholzregal - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de

Nachmittags

Am frühen Nachmittag finde ich mal einen kurzen Moment, um ein schon ewig angedachtes DIY
umzusetzen. Ich hatte ja bereits vor 14 Tagen HIER ein paar stilisierte Holztannenbäume für meine
Weihnachtstischdeko gebastelt, aber meine ursprüngliche Idee war eine ganz andere, nämlich die von
selbstgemachten Tannen-Kerzenständern. Die sind wirklich kein Hexenwerk! Man muss nur einmal
in den Baumarkt fahren, in der Bohrerabteilung Holzzapfen verschiedener Größe kaufen, in der
Abteilung für Sanitär, bzw. Heizungsbedarf Endkappen für Kupferrohre kaufen, alles entsprechend
stapeln, mit Heißklebe fixieren, eine Tannenbaumkerze in das Kuperstück setzen und fertig ist der
selbgebaute Kerzenständer [Liebling 4]. Die Holzstücke kann man natürlich auch noch anpinseln,
aber so natürlich gefallen sie mir einfach am besten. Vor zwei Tagen hat Lisa von Meine Feestaub 
übrigens aus diesen Holzzapfen Christbaumanhänger gewerkelt. Mag ich auch sehr gut leiden.
Vorhin habe ich dann mal einen Teil meiner Pflanzen in der Küche versammelt um zu schauen, ob
wirklich ALLE mit in unser neues Zuhause ziehen werden. Seeehr schwierige Entscheidung 😉

Weißes Alpenveilchen modern im Drahtkorb dekoriert - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Gestapelte DIY-Kerzenständer in Tannenform aus Holz und Kupfer - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Gestapelte DIY-Kerzenständer in Tannenform aus Holz und Kupfer - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Krippen-Adventskalender - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de
Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de

Unser Tag ist jetzt definitiv noch nicht vorbei, aber es dämmert bereits Draußen – da ist nicht mehr

viel mit Fotos. Wir machen es uns jetzt auf dem Sofa gemütlich [Liebling 5], öffnen das Türchen unseres
Krippen-Adventkalender und danach muss ich mich auch noch meinen Umzugskisten widmen.
Solltet ihr Spaß an ein paar weiteren kreativen Nachmach-Ideen für den Dezember haben, schaut sehr
gerne HIER in diesem Post nach. Und wer Lust auf mehr Einblicke aus den letzten Monaten hat, kann
sehr gerne unter den folgenden Links der entsprechenden Monate mehr entdecken:

2017 –  November  °  Okt  °  Sept  °  Aug  °  Juni °  Mai  °  April  °  März  °  Jan

2016 –  Dez  °  Nov  °  Okt °  Sept  ° Aug ° Juli  °  Juni  °  Mai  °  Apr  °  März  °  Febr °  Jan
2015 –  Dez  °  Nov  °  Okt °  Sept  °  Aug  °  Juli  °  Juni

Liebste Grüße zu euch!

Julia

***

PIN MICH!

Gestapelte DIY-Kerzenständer in Tannenform aus Holz und Kupfer - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.deGestapelte DIY-Kerzenständer in Tannenform aus Holz und Kupfer - Fotoaktion #12von12 und 1 Tag in 12 Bildern - https://mammilade.blogspot.de

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Kebo homing 15. Dezember 2017 at 7:06

    Die Tannenbaumsammlung ist ja allerliebst und weiße Amaryllis, so schön!
    Schönen dritten Advent,
    Kebo

  • Antworten Holunderbluetchen® 15. Dezember 2017 at 16:03

    Ich habe etwas Sorge, dass die Amaryllis mit der schmalen Vase umkippt 😉 Ist mir nämlich schon passiert und es war nicht eine Vase, sondern gleich vier. Das war eine ganz schöne Sauerei !!! Ansonsten ist's bei dir wie immer wunderschön, Julia !!!
    Herzliche Grüße und einen schönen dritten Advent, helga

  • Antworten Unser kleiner Mikrokosmos 19. Dezember 2017 at 17:07

    Hallo Julia
    ich mag deine rustikalen Tannenbäume. Schlicht und einfach. Ganz mein Ding. Und Amarylis mag ich sowieso. Das ist die Winterblume für mich. Eine edle Schönheit.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Hinterlasse einen Kommentar